SWFV - Gebietsspruchkammer

URTEIL ZUM SPIELABBRUCH
FV Flonheim - SG Nieder-Wiesen
vom Sonntag, den 06.11.2016
==============================

Das Spiel wird nicht wiederholt und mit
3:2 für den FV Flonheim gewertet
so wie es zu dem Zeitpunkt des Abbruchs stand!
Ein Spiel kann nur der Schiedsrichter abbrechen
und dieser wollte (wie unser FV auch) nach der
Unterbrechung das Spiel regulär zu Ende bringen!
 

DIE NÄCHSTEN SPIELE

AKTIVE MANNSCHAFTEN

Sonntag, den 11.12.2016 um 14:30 Uhr

SG Dautenheim/Esselborn - FV Flonheim

nominierte Spieler: (folgen)

Sonntag, den 11.12.2016 um 12:45 Uhr

SG Lonsheim/Flonheim II - SC Hangen-Weisheim

in Flonheim

-----------------------------------------------------------

FRAUEN-MANNSCHAFT

Sonntag, den 26.03.2017 um 11:00 Uhr

FV Flonheim - TuS Dexheim

------------------------------------------------------------

ERGEBNISSE 2016/2017

1.MANNSCHAFT
Sonntag, den 27.11.2016
FV Flonheim - TV Sulzheim 1:0
Mannschaftsaufstellung:
Renkel / Mayer / Nussbickel / Lahr (63.Ross) / Roß / Kremer / Turek /
Bechtluft / Sude / Marincau / Prottung /
TORE:
1:0 Bechtluft 35.Min.
---------------------------------------------------
FRAUEN-MANNSCHAFT
Sonntag, den 27.11.2016
FV Flonheim - SG Westhofen/Leiselheim II 5:4
Mannschaftsaufstellung:
Nauth / Leist / Lind / Ottum / Michna / Bungert / Hamral (83.Iwailowa) / Nieder / Rosmanith / Körner (63.Grosser) / Dreger /
TORE:
1:0 Ottum 21.Min.
2:0 Ottum 24.Min.
2:1 31.Min.
2:2 36.Min.
3:2 Michna 38.Min.
4:2 Ottum 40.Min.
4:3 57.Min.
5:3 Eigentor 90.Min.
5:4 91.Min.
--------------------------------------------------------------------------
2.MANNSCHAFT
Sonntag, den 04.12.2016
Borussia Eckelsheim - SG Lonsheim/Flonheim II 0:1
Mannschaftsaufstellung
Henn / Mann / Best (60.Strzelzyk) / Gosenheimer / Hert / Baginski / Habermann / Turek / Groh / Ackermann (45.Veltan) / Utz (80.Haubrich)
TORE:
0:1 Gosenheimer 10.Min.
-------------------------------------------------------------------
AH - MANNSCHAFT
Mittwoch, den 21.09.2016
============================
FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim 1 : 0
Mannschaftskader
Lind,R. / Habermann / Herter / Kleemann / Hert / Jung /Strzelszyk / Bechtluft / Saling / Frank / Grauer / Staneke / Geselle / Müller / Veltan /
Tore:
1:0 Jung 59.Min.
 

SPIELPLÄNE 2016/2017

B - K L A S S E Alzey (1. Mannschaft)

FV Flonheim - SG Bechtolsheim/Gabsheim 1:3

TV Sulzheim - FV Flonheim 1:2

FV Flonheim - SG Dittelsheim-Hessloch 2:3

FV Flonheim - SG Weinheim/Heimersheim 1:10

TSV Gundheim II - FV Flonheim 0:4

FV Flonheim - TSV Armsheim II 4:3

TSV Gau-Odernheim II - FV Flonheim 0:4

FV Flonheim - TuS Erbes-Büdesheim 2:2

FV Flonheim - SG Schornsheim/Udenheim II 5:0

FV Flonheim - SG Flomborn/Ober-Flörsheim 6:0

SG Wendelsheim/Wonsheim - FV Flonheim 3:2

FV Flonheim - SG RWO ALzey II 5:1

TV Lonsheim - FV Flonheim 4:4

FV Flonheim - SG Nieder/Ober-Wiesen 3:2

FV Flonheim - SG Dautenheim/Esselborn 4:1

...............................

SG Bechtolsheim/Gabsheim - FV Flonheim 0:6

FV Flonheim - TV Sulzheim 1:0

SC Dittelsheim-Hessloch - FV Flonheim (ausgefallen)

So.11.12 14:30 SG Dautenheim/Esselborn - FV Flonheim

So.05.03. 15:00 SG Weinheim/Heimersheim - FV Flonheim

So.12.03. 15:00 FV Flonheim - TSV Gundheim II

So.19.03. 13:00 TSV Armsheim II - FV Flonheim

So.26.03. 15:00 FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim II

So.02.04. 15:00 TuS Erbes-Büdesheim - FV Flonheim

So.09.04. 13:00 SG Schornsheim/Undenheim II - FV Flonheim

So.23.04. 15:00 SG Flomborn/Ober-Flörsheim - FV Flonheim

So.30.04. 15:00 FV Flonheim - SG Wendelsheim/Wonsheim

So.07.05. 15:00 SG RWO Alzey II - FV Flonheim

So.14.05. 15:00 FV Flonheim - TV Lonsheim

So.21.05. 15:00 SG Nieder/Ober-Wiesen - FV Flonheim

------------------------------------------------

C - K L A S S E Alzey (2. Mannschaft)

(bei der unterstrichenen Mannschaft wird gespielt)

TuS Dorn-Dürkheim - SG Lonsheim/Flonheim II 4:0

SG Lonsheim/Flonheim II - FC Wörrstadt 0:3

SG Lonsheim/Flonheim II - Borussia Eckelsheim 4:1

SPIELFREI

SG Flomborn/Ober-Flörsheim II - SG Lonsheim/Flonheim II 4:1

SG Wendelsheim/Wonsheim - SG Lonsheim/Flonheim II 1:4

Fichte Bechenheim - SG Lonsheim/Flonheim II 2:2

SC Dittelsheim-Heßloch - SG Lonsheim/Flonheim II 1:2

SG Lonsheim/Flonheim II - TuS Wörrstadt 1:2

SG Dautenheim/Esselborn II - SG Lonsheim/Flonheim II 1:10

SPIELFREI

TuS Spiesheim - SG Lonsheim/Flonheim II 9:0

SG Lonsheim/Flonheim II - TV Albig 0:7

SG Weinheim/Heimersheim II - SG Lonsheim/Flonheim II 2:0

SC Hangen-Weishem - SG Lonsheim/Flonheim II 2:3

...................................

SG Lonsheim/Flonheim II - TuS Dorn-Dürkheim 0:3

FC Wörrstadt - SG Lonsheim/Flonheim II 3:1

Borussia Eckelsheim - SG Lonsheim/Flonheim 0:1

So.11.12. 12:45 SG Lonsheim/Flonheim II - SC Hangen-Weisheim

So.05.03. SPIELFREI

So.12.03. 15:00 SG Lonsheim/Flonheim - SG Flomborn/Ober-Flörsheim

So.19.03. 15:00 SG Lonsheim/Flonheim II - SG Wendelsheim/Wonsheim II

So.26.03. 15:00 SG Lonsheim/Flonheim II - Fichte Bechenheim

So.02.04. 15:00 15:00 SG Lonsheim/Flonheim II - SC Dittelsheim-Hessloch II

So.09.04. 15:00 TuS Wörrstadt - SG Lonsheim/Flonheim II

So.23.04. 15:00 SG Lonsheim/Flonheim II - SG Dautenheim/Esselborn II

So.30.04. 15:00 SG Bechtolsheim/Gabsheim II - SG Lonsheim/Flonheim II

So.07.05. 15:00 SG Lonsheim/Flonheim II - TuS Spiesheim

So.14.05. 15:00 TV Albig - SG Lonsheim/Flonheim II

So.21.05. 15:00 SG Lonsheim/Flonheim - SG Weinheim/Heimersheim II

KSV HALLENTURNIER 2017

Hallenturnier KSV Alzey-Worms
Qualifikationsturnier 1
am Donnerstag, den 05.01.2017
Petersberghalle Gau-Odernheim

18:22 Uhr / FV Flonheim - SV Bechtolsheim
19:06 Uhr / FV Flonheim - TuS Monsheim
19:50 Uhr / FV Flonheim - TuS Framersheim II
20:34 Uhr / FV Flonheim - VfL Gundersheim
 
 
 

ZUGÄNGE SAISON 2016/17

ZUGÄNGE

Bechtluft, Björn (TuS Framersheim)

Turek, Artur (Borussia Eckelsheim)

Straßburger, Bastian (eigene Jugend)

Ross, Willi (Nibelungen Worms)

Hornberger, Sascha (Nibelungen Worms)

Odermatt, Kai (TuS Neuhausen)

Marincau, Raul (Rumänien)

..................................

ABGÄNGE

Queck, Marco (TV Albig)

Eckel, Victor (SG Flomborn/Ober-Flörsheim)

 

 

 

 

ARMIN ELBERT SPONSORT TRIKOT

Die D-Jugend des FV 1920 Flonheim bedankt sich bei Armin Elbert und der Firma "INVOCIENT" für einen tollen Trikotsatz.  Die Jungs und Mädels haben sich darüber riesig gefreut und präsentieren dies auf dem Foto ganz stolz!

Vielen Dank für die tolle Unterstützung

D-Jugend

Andreas Rück / Ralf Lind / Marion Pichl

DIE D-JUGEND IN DEN NEUEN TRIKOTS

ERGEBNISSE VORBEREITUNG 2016/2017

1.MANNSCHAFT
Samstag, den 09.07.2016
SV Horchheim II - FV Flonheim 12 : 0
----------------------------------------------------
Sonntag,den 10.07.2016
TuS Hochheim II - FV Flonheim 4 : 0
-------------------------------------------------------------------
Montag, den 18.07.2016
FV Flonheim - SG Flomborn/Ober-Fl. 3:2
(VG-Turnier Alzey-Land)
------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 20.07.2016
FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim II 1:4
(VG-Turnier Alzey-Land)
-----------------------------------------------------------------
FRAUEN-MANNSCHAFT
Sonntag, den 31.08.2016
SG Münster-Sarmsheim - FV Flonheim 0:1
Mannschaftsaufstellung
Nauth / Rosmanith / Dreger / Ottum / Lind / Körner / Grosser (20.Ugge) / Nieder / Bungert / Dexheimer / Schnetz
Tore:
0:1 Schnetz 38.Min.

SPIELPLÄNE 2015/2016

B - K L A S S E Alzey (1. Mannschaft)

FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim II 1:4

TSV Wonsheim - FV Flonheim 0:3

FV Flonheim - SG Dautenh./Esselborn 1:1

TSV Armsheim II - FV Flonheim 4:3

FV Flonheim - VfL Gundersheim 1:5

SG Weinh./Heimersh. - FV Flonheim 2:1

FV Flonheim - TuS Wendelsheim 0:2

TuS Erbes-Büdesheim - FV Flonheim 3:4

FV Flonheim - SG Bechtolsh./Gabsheim 2:2

SG Flomborn/Ober-Flö. - FV Flonheim 3:2

TV Freimersheim - FV Flonheim 3:1

FV Flonheim - SG Alzey II 3:1

TSV Gundheim II - FV Flonheim 1:1

FV Flonheim - SG Schornsh./Undenheim II 8:2

SPIELFREI

TSV Gau-Odernheim II - FV Flonheim 2:3

FV Flonheim - TSV Wonsheim 2:0

FV Flonheim - TSV Armsheim II 2:2

VfL Gundersheim - FV Flonheim 3:2

FV Flonheim - SG Weinh./Heimersh. 3:3

GW Wendelsheim - FV Flonheim 1:1

SG Dautenh./Esselb. - FV Flonheim 1:1

FV Flonheim - TuS Erbes-Büdesheim 0:1

SG Bechtolsh./Gabsh. - FV Flonheim 3:3

FV Flonheim - SG Flomborn/Ober-Flörsh. 4:2

FV Flonheim - TV Freimersheim 3:3

SG RWO Alzey II - FV Flonheim 4:1

FV Flonheim - TSV Gundheim II 1:1

SG Schornsh./Undenh.II - FV Flonheim 0:2

------------------------------------------------

C - K L A S S E Alzey (2. Mannschaft)

FV Flonheim II - Fichte Bechenheim 0:2

SC Hangen-Weishem - FV Flonheim II 2:0

FV Flonheim II - SG Dautenhl./Esselborn II 0:0

FC Wörrstadt - FV Flonheim II 1:3

FV Flonheim II - VfL Gundersheim II 0:1

SG Weinh./Heimersheim II - FV Flonheim II 2:1

FV Flonheim II - TuS Dorn-Dürkheim 0:3

TV Sulzheim - FV Flonheim II 3:1

FV Flonheim II - SG Bechtolsh./Gabsheim II 2:1

SG Flomborn/Ober-Flö. II - FV Flonheim II 2:0

TV Freimersheim II - FV Flonheim II 4:3

FV Flonheim II - Borussia Eckelsheim 1:1

SG Nieder/Ober-Wiesen - FV Flonhem II 7:3

FV Flonheim II - TV Albig 1:6

VfR Alsheim III - FV Flonheim II 1:7

Fichte Bechenheim - FV Flonheim II 3:1

FV Flonheim II - SC Hangen-Weisheim 1:2

FV Flonheim II - FC Wörrstadt 0:1

VfL Gundersheim II - FV Flonheim II 4:2

FV Flonheim II - SG Weinh./Heimersh.II 0:2

TuS Dorn-Dürkheim - FV Flonheim II 3:0

SG Dautenh./Esselborn II - FV Flonheim II 4:0

FV Flonheim II - TV Sulzheim 0:2

SG Bechtolsh./Gabsh.II - FV Flonheim II 0:6

FV Flonheim II - SG Flomborn II 3:0

FV Flonheim II - TV Freimersheim II 4:1

Borussia Eckelsheim - FV Flonheim II 1:2

FV Flonheim II - SG Nieder/Ober-Wiesen 1:5

TV Albig - FV Flonheim II 5:0

FV Flonheim II - VfR Alsheim III 6:1

ERGEBNISSE VORBEREITUNG 2015/2016

1.MANNSCHAFT
Samstag, den 30.01.2016
FV Flonheim - FC Marnheim 2 : 3
TORE:
1:0 Prottung 40.Min.
1:1 43.Min.
1:2 48.Min.
1:3 55.Min.
2:3 Henn 70.Min.
----------------------------------------------------
Sonntag,den 31.01.2016
FV Flonheim - SG Gensingen/Grolsheim 5 : 1
TORE:
1:0 Reichert 9.Min.
2:0 Miller 22.Min.
3:0 Reichert 65.Min.
4:0 Prottung 66.Min.
5:0 Henn 72.Min.
5:1 87.Min
-------------------------------------------------------------------
Freitag, den 05.02.2016
TuS Neuhausen II - FV Flonheim 2:7
TORE:
0:1 Nieder 9.Min.
0:2 Schildwächter 32.Min.
0:3 Nieder 51.Min.
0:4 Kremer 62.Min.
1:4 72.Min.
1:5 Schildwächter 81.Min.
1:6 Utz 85.Min.
1:7 Kremer 86.Min.
2:7 88.Min.
-------------------------------------------------------------------------
Mittwoch, den 10.02.2016
FV Flonheim - Fichte Bechenheim 0:0
------------------------------------------------------------------------
Sonntag, den 14.02.2016
FV Flonheim - Vorwärts Bobstadt 6:2
TORE:
0:1 11.Min.
0:2 22.Min. 11m
1:2 Roß 37.Min.
2:2 Miller 50.Min.
3:2 Winkenbach 51.Min.
4:2 Kremer 67.Min.
5:2 Winkenbach 76.Min.
6:2 Henn 87.Min.
-------------------------------------------------------------------
Sonntag, den 21.02.2016
SG Lonsheim/Spiesheim - FV Flonheim 1:5
TORE:
0:1 Winkenbach 11.Min.
0:2 Winkenbach 20.Min.
0:3 Winkenbach 23.Min.
0:4 Queck 41.Min.
1:4 43.Min.
1:5 Utz 71.Min.
-----------------------------------------------------------------------

ZUGÄNGE SAISON 2014/15

Winkenbach, Patrick (UDP Mainz)

Sude, Christian (VfL Eppelsheim)

Eckel, Victor (Fichte Bechenheim)

Andre Schiebel (SV Jena)

Renkel, Thomas (TuS Neuhausen)

Szuppin, Peter (TuS Neuhausen)

Kohn, Stefan (VfR Alsheim)

Uzpak, Güven (TuS Nack)

Sirimsi, Bora (Aksu Diyar Mainz)

Mayer, Jonas (eigene Jugend)

Best, Lucas (eigene Jugend)

Büttner, Lucas (eigene Jugend)

Groh, Marvin (eigene Jugend)

Nieder, Christoph (eigene Jugend)

Henn, Yannick (eigene Jugend)

Lauss, Sandro (eigene Jugend)

Schmitt, Konstantin (eigene Jugend)

 

F V - N E W S

HERZLICHEN DANK

SAGT DER FV 1920 FLONHEIM

an Carolin und Albert Keller

die am Verbandsjugendtag die gesamten Einnahmen aus ihrem Verkaufsstand der Jugendabteilung zukommen ließen!

Immerhin der stolze Betrag von 375,-- Euro kam zusammen!!!

Wir sagen herzlichen Dank

auch im Namen unserer Jugendspieler!

DER VORSTAND

Fam. Keller bei der Geldübergabe

VERBANDSJUGENDTAG

VERBANDSJUGENDTAG 2015

IM ADELBERGSTADION FLONHEIM

Am Samstag, den 11.07.2015 fand im Flonheimer Adelbergstadion der Verbandsjugendtag des SWFV statt! Es war eine große Ehre für den FV dieses Event ausrichten zu dürfen! Schon früh am Morgen fand sich die große Helferschar zusammen um für den ganzen Tag gewappnet zu sein! Fast alle packten an und somit konnten alle Wünsche der zahlreichen Gäste erfüllt werden!

Es gab auch viel zu Sehen und zum Mitmachen! 32 Mannschaften spielten ein 4er Turnier auf dem Kleinfeld aus. Ein Ballartist zeigte sein Können und verriet den Kindern auch einige seiner Tricks! Wer Lust und Laune hatte konnte das Fußballabzeichen in Gold / Silber oder Bronze erlangen! Für jeden war etwas dabei - natürlich für Leib und Seele war auch bestens gesorgt!

Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass man einen sehr gelungenen und erlebnisreichen Tag in Flonheim verbracht hatte!

Wir bedanken uns bei allen Gästen und vor allem bei den vielen Helfern die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

DER VORSTAND

GUT GELAUNT BEI DER ARBEIT
SO GEHT MAN MIT DEM BALL UM

.

ALLE WOLLTEN DIE TRICKS LERNEN

.

AUCH DIE JUGEND WAR IM EINSATZ

.

DIE MÄDELS SIND STOLZ AUF DIE URKUNDEN

.

AUCH DIE JUNGS LASSEN SICH FEIERN

.

GEMEINSAM GEHT ES AUCH

.

GESCHMECKT HAT ES AUCH

.

FV FLONHEIM ON TOUR

KANU-TOUR AUF DER LAHN

Am Sonntag, den 12.07.15 war Teambuilding (so nennt man das ja heutzutage) angesagt! Früh morgens ging es an die Lahn und dann in die bereitstehenden Boote. Eine große Anzahl Aktiver, zum Teil auch mit Familie waren dem Aufruf gefolgt! Es sollte ein erlebnisreicher, aber auch anstrengender, Tag werden! Man konnte die herrliche Landschaft begutachten und sein Können als "Ruderer" unter Beweis stellen! Die 18 km lange Strecke verlangte dann von jedem auch alles ab und man war schon einige Stunden unterwegs (natürlich mit Trinkpausen)!

Am Ende des Tages war man sich einig, dass man einen tollen Tag erlebt hatte und es ging mit vielen neuen Eindrücken zurück in die Heimat!

ALLE TEILNEHMER AUF EINEN BLICK
VOR DEM START

.

SCHNELL HATTE MAN DEN RICHTIGEN SCHLAG RAUS

.

ES MUSSTEN AUCH "STROMSCHNELLEN" ÜBERWUNDEN WERDEN

.

PAUSEN GEHÖRTEN AUCH DAZU

.

MAN KONNTE ES AUCH MAL RUHIGER ANGEHEN LASSEN

.

AM ENDE SIND ALLE GUT GELANDET

.

ERGEBNISSE 2015

VORBEREITUNGSSPIELE Saison 2015/16
Sonntag, den 28.06.2015
FV Flonheim - Eintracht Herrnsheim II 7 : 4
-----------------------------------
Mittwoch, den 01.07.2015
SV Horchheim II - FV Flonheim 6 : 1
----------------------------------
Samstag, den 04.07.2015
SV Pfeddersheim - FV Flonheim 3 : 2
--------------------------------
Sonntag, den 05.07.2015
SV Großkarlbach - FV Flonheim 4 : 0
-------------------------------
Mittwoch, den 08.07.2015
FV Flonheim - TSV Gundheim II 4 : 1
-------------------------------
Samstag, den 11.07.2015
VfL Eppelsheim - FV Flonheim 1 : 1
-------------------------------
Donnerstag, den 16.07.2015
VG-Turnier in Biebelnheim
FV Flonheim - SG Bechtolsh./Gabsheim 4 : 3
---------------------------------
Samstag, den 18.07.2015
SV Pfiffligheim - FV Flonheim 0 : 1
-------------------------------
Montag, den 20.07.2015
VG-Turnier in Biebelnheim
FV Flonheim - TuS Biebelnheim 0 : 6
-----------------------------
Donnerstag, den 23.07.2015
VfR Alsheim - FV Flonheim 4 : 1
------------------------------
Samstag, den 25.07.2015
SG Eisbachtal - FV Flonheim 1 : 1
--------------------------------

Tag des Jugendfußballs 2015

"TAG DES JUGENDFUSSBALLS"
des Südwestdeutschen Fußballverbandes
AM 11. JULI 2015
IM ADELBERGSTADION FLONHEIM
=====================

Tag des Jugendfußballs 2015

"ES IST WIEDER SOWEIT"
vom 27.07. bis 29.07.2015
ist die Fußballschule vom FSV Mainz 05
ZU GAST IM ADELBERGSTADION FLONHEIM
=====================
Bereits zum 4.Mal ist die Fußballschule des FSV Mainz 05 zu Gast in Flonheim! Nachdem der FV Flonheim im Jahr 2012 den Startschuss für die nun erfolgreiche Fußballschule, unter der Leitung von Christof Babatz geben konnte und im letzten Jahr über 80 Kinder teilgenommen haben, gastiert das Fußballcamp wieder, nun traditionell, in Flonheim.
Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußballanfänger oder schon talentierter Vereinsspieler. Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie auf der Seite der 05er-Fußballschule, unter www.mainz05.de! Anmeldeformulare können auch über den FV Flonheim bezogen werden.
Wir wünschen allen schon jetzt viel Spaß!

Frauen- und Mädchenfussball

"DIE ERFOLGSGESCHICHTE GEHT WEITER"
NEU BEIM FV FLONHEIM
Es wird eine Frauenmannschaft gegründet
=====================

Jugendtrainer wurd ausgezeichnet

JUGENDTRAINER HOLGER KLEIN

DES FV 1920 FLONHEIM

WURDE AUSGEZEICHNET

===============================

Unter dem Motto "100 stille Helden - Jugendtrainer 2015" suchte "KOMM MIT" gemeinsam mit zahlreichen Medienpartnern und den DFB-Landesverbänden im Frühling 2015 die 100 engagiertesten Jugendfußballtrainer/innen und - Betreuer/innen in ganz Deutschland. Die Jury - bestehend aus Erich Rutemöller, Paul Schomann, Uli Stielike und Dirk Lottner - hatte die ehrenvolle, aber auch schwierige Aufgabe, aus zahllosen Vorschlägen die "100 stillen Helden" auszuwählen. Oftmals sind sie gar nicht so still, sondern tigern am Spielfeldrand auf und ab, fiebern bei jedem Schuss mit, ärgern sich über verpasste Chancen und feiern die Tore so frenetisch, als wenn es sich um die gewonnene Weltmeisterschaft handelt - die Zahlreichen Jugendfußballtrainer und -betreuer in der Bundesrepublik sind sogar ziemlich laut und können beim Torjubel auch den einen oder anderen Coach aus der Bundesliga in den Schatten stellen. Für sie sind ihre Nachwuchskicker die ganz großen Fußballstars und der Vereinsplatz ihr zu Hause. Einer der ausgewählten Jugendtrainer ist Holger Klein! Jugendtrainer der U17 Mädchenmannschaft, des FV 1920 Flonheim. Alle Preisträger werden zu einer Bildungsreise an die Costa de Barcelona-Maresme, incl. Trainerschulung eingeladen. Der FV 1920 Flonheim ist stolz auf den Preisträger und gratuliert ihm für diese ehrenvolle Auszeichnung. Dieser Preis zeigt, dass die hochkarätige Jugendarbeit in Flonheim auf dem richtigen Weg ist. Dieser Preis ist ein Dank auch an alle Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer für ihr unermüdliches Engangement im Jugendfußball. Der FV Flonheim hofft, dass er auch in Zukunft noch viel Spaß und Erfolg mit ihren Nachwuchskickern hat. Die Trainerinnen und Trainer der Kinder- und Jugendmannschaften in den deutschen Fußballvereinen sind unersetzlich, denn sie bringen ihren Spielern nicht nur die alte Fußballschule und neuesten Tricks am Ball bei, sondern vermitteln ihnen auch wichtige Werte wie Fairplay, Teamgeist und Toleranz.

KUNSTRASENPLATZ

UNTERSTÜTZEN SIE DIE VERWIRKLICHUNG

VON UNSEREM "TRAUM"

MIT DEM KAUF EINER PARZELLE

Bei der Umsetzung unseres "Projekts Kunstrasen" kann jeder helfen! Mit dem Kauf einer Parzelle können Sie einen Beitrag dazu leisten und werden auf unserer Spendentafel aufgeführt!

1 Parzelle im Mittelkreis zu 100,-- Euro

1 Parzelle im Strafraum zu 100,-- Euro

1 Parzelle im Fünfmeterraum zu 150,-- Euro

alle restlichen Parzellen zu 50,-- Euro

Wenden Sie sich an unseren 1. Vorsitzenden

Helmer Becker

MANNSCHAFTEN 2014/2015

SPIELPLÄNE 2014/2015

B - K L A S S E Alzey (1. Mannschaft)

TuS Wörrstadt - FV Flonheim 1:1

FV Flonheim - GW Wendelsheim 3:1

FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim II 0:3

FV Flonheim - TSV Armsheim II 0:2

TSV Schornsheim II - FV Flonheim 6:3

FV Flonheim - TV Freimersheim 1:1

FV Flonheim - RWO Alzey II 1:2

VfL Gundersheim - FV Flonheim 2:1

FV Flonheim - SG Bechtolsh./Gabsh. 3:2

SG Weinh./Heimersh. - FV Flonheim 0:1

FV Flonheim - TuS Framersheim 1:1

TuS Dorn-Dürkheim - FV Flonheim 1:3

FV Flonheim - SC Dittelsh./Heßloch 1:0

TuS Erbes-Büdesheim - FV Flonheim 4:0

FV Flonheim - TSV Wonsheim 2:1

FV Flonheim - TuS Wörrstadt 2:2

GW Wendelsheim - FV Flonheim 1:0

TSV Gau-Odernheim II - FV Flonheim 0:1

TSV Armsheim II - FV Flonheim 2:3

FV Flonheim - TSV Schornsheim II 0:3

TV Freimersheim - FV Flonheim 2:3

RWO Alzey II - FV Flonheim 1:1

FV Flonheim - VfL Gundersheim 2:3

SG Bechtolsh./Gabsh. - FV Flonheim 1:2

FV Flonheim - SG Weinh./Heimersh. 0:0

TuS Framersheim - FV Flonheim 6:1

FV Flonheim - TuS Dorn-Dürkheim 2:1

SC Dittelh./Heßloch - FV Flonheim 3:1

FV Flonheim - TuS Erbes-Büdesheim 0:5

TSV Wonsheim - FV Flonheim

------------------------------------------------

C - K L A S S E Alzey (2. Mannschaft)

TV Albig - FV Flonheim II 2:0

FV Flonheim II - GW Wendelsheim II 6:0

FV Flonheim II - SC Hangen-Weisheim 0:2

FV Flonheim II - SG Dautenh./Esselborn 1:3

TuS Monzernheim - FV Flonheim II 2:0

FV Flonheim II - TV Freimersheim II 4:2

FV Flonheim II - Fichte Bechenheim 2:3

FC Wörrstadt - FV Flonheim II 3:1

FV Flonheim II - SG Bechtolsh./Gabsh. II 6:2

FV Flonheim II - TuS Framersheim II 0:2

SG Flomborn/Ober-Flörsh. - FV Flonheim II 4:1

Borussia Eckelsheim - FV Flonheim II 0:2

FV Flonheim II - TSV Wonsheim II 3:0

SG Weinh./Heimersh.II - FV Flonheim II 0:0

So.23.11. SPIELFREI

Hangen-Weisheim - FV Flonheim II 2:0

FV Flonheim II - SC Dittelsh./Heßloch II 2:1

FV Flonheim II - TV Albig 0:4

SG Dautenh./Esselborn - FV Flonheim II 7:0

FV Flonheim II - TuS Monzernheim 1:1

TV Freimersheim II - FV Flonheim II 1:1

Fichte Bechenheim - FV Flonheim II 1:2

FV Flonheim II - FC Wörrstadt 1:0

SG Bechtolsh./Gabsh.II - FV Flonheim II 0:3

FV Flonheim II - SG Weinh./Heimersh. 2:2

TuS Framersheim II - FV Flonheim II 5:2

FV Flonheim II - SG Flomborn/Ober-Flörsh. 0:1

SC Dittelsh./Heßloch II - FV Flonheim II 3:1

FV Flonheim - Borussia Eckelsheim 1:1

ERGEBNISSE 2015

VORBEREITUNGSSPIELE Winter 2015
SVW Mainz II - FV Flonheim 2 : 3
Mannschaftsaufstellung:
Reichert / Roß / Reimann / Prottung / Feile / Winkenbach / Kremer / Sahin / Mayer / Jung / Queck / Miller / Gosenheimer / Schildwächter /
TORE:
0:1 Reimann 7.Min.
1:1 51.Min.
2:1 80.Min.
2:2 Gosenheimer 84.Min.
2:3 Winkenbach 93.Min.
In der ersten Halbzeit fand unser Team nicht ins Spiel! Reimann konnte zwar sehr früh das 0:1 erzielen aber der Rest war einfach schlecht! Nicht organisiert, kein Pressing und keine Einstellung zum Gegner. So konnte man von Glück reden das man mit dieser knappen Führung in die Halbzeit ging.
Nach einer Systemumstellung wurde es dann langsam besser. Man ging nun ganz anders in die Zweikämpfe, standen Kompakter und hatten einfach eine andere Einstellung zum Spiel. Leider gelang Mainz aus klarer Abseitposition der 1:1 Ausgleich. Durch einen Strafstoß kamen die Gastgeber sogar noch zur 2:1 Führung. Doch dies wollte der FV nicht auf sich sitzen lassen und drehte nochmal auf! So konnte D.Jung kurz darauf den 2:2 Ausgleich erzielen und in der Nachspielzeit Winkenbach - mit dem Tor des "Jahrhunderts" den 3:2 Siegtreffer. Nach einem abgewehrten Eckbal erkannte er blitzschnell die Situation und sah das der Keeper zu weit vor dem Tor stand und zog aus ca. 70m ab! Der Torhüter unterschätzte wohl diesen "Hammerschuss" und es stand 3:2!
Nun geht es am Wochende wieder richtig los und es wird uns mit Sicherheit ein anderer Gegner gegenüberstehen! Im Derby gegen den TSV Armsheim II gilt es auch die Scharte aus dem Vorspiel auszuwetzen! Aber Vorsicht bleibt geboten und wir fahren mit großem Respekt nach Armsheim!
---------------------------------------------------
SG Lonsheim/Spiesheim - FV Flonheim 3 : 3
Mannschaftsaufstellung:
Reichert / Roß / Reimann / Bechtluft / Prottung / Feile / Winkenbach / Bayer / Schildwächter / Sahin / Kremer / Queck / Ullrich / Muratdag / Lauss / Jung / Mayer / Rink /
TORE:
0:1 Bechtluft 18.Min
0:2 Kremer 25.Min.
1:2 33.Min.
2:2 62.Min.
2:3 Prottung 75.Min.
3:3 90.Min.
Wieder zeigte unser Team eine hervorragende Leistung! Von der ersten Minute an sahen die Zuschauer ein Spiel auf hohem Niveau mit viel Tempo von zwei gleichwertigen Mannschaften! Leichte spielerische Vorteile von Lonsheim machte unser Team durch Einsatz und Kampf weg! Unser neues System griff gegen diesen starken Gegner. So gelang dem FV durch Bechtluft sogar das 0:1 und kurz darauf M.Kremer das 0:2! Die Gastgeber konnten dann kurz vor der Halbzeit auf 1:2 verkürzen, wobei man hier etwas unachtsam war. Nach dem Pausentee hatte man dann auch mehr Spielanteile und wir spielten weiter auf Sieg. Moral und Einsatzwille waren die Markenzeichen vom FV! Plötzlich fiel aus heiterem Himmel das 2:2 - aber auch dadurch ließ man sich nicht beirren und man machte weiter Druck! Nach dem 2:3 durch Prottung und weiteren Chancen (u.A. ein vergebener Elfmeter von Rink) sah man sich dann auch schon auf der Siegerstraße! Leider führte dann ein Standard in der 91.Min. noch zum 3:3 Ausgleich!
Alle eingesetzten Spieler überzeugten durch mannschaftliche Geschlossenheit, einer sehr guten Moral und enormen Einsatzwillen - WEITER SO!!!
------------------------------------------
TSG Pfeddersheim II - FV Flonheim 3 : 0
Mannschaftsaufstellung:
Reichert / Roß / Bechtluft / Prottung / Féile / Sahin / Queck / Bayer / Winkenbach / Hembel / Kremer / Herbert / Gosenheimer / Doldur / Yarimaltun / Muratdag / Schildwächter / Miller /
Tore:
1:0 35.Min.
2:0 43.Min.
3:0 85.Min.
Gegen einen sehr starken Testspielgegner (gespickt mit Oberligaspielern) zog man sich achtbar aus der Affäre! Der Tabellenführer der A-Klasse legte ein enorm hohes Tempo vor und zeigte einige schöne Kombinationen. Jedoch stand unser Team sehr sicher und ließ kaum etwas zu! Das neue Spielsystem 3-2-3-2 lässt für die Zukunft hoffen. Der FV konnte durch Kampf und mannschaftliche Geschlossenheit überzeugen. Leider konnte man nicht alles verhindern und lag so zur Pause mit 2:0 im Rückstand. Im zweiten Abschnitt ging man noch beherzter zur Sache und gestaltete das Spiel ausgeglichen! Nun konnte man sich auch einige gute Chancen erarbeiten die der gute Gästekeeper jedoch zunichte machte! Dies war ein absolut positiver Test der uns alles abverlangte, aus dem wir lernen können und auch viele Schlüsse ziehten konnten. Weiter so!!!
Im Vereinsheim der TSG ließ man dann noch "lange" den Tag ausklingen....
---------------------------------------------------
FV Flonheim - FC Wörrstadt 5 : 3
Mannschaftsaufstellung:
Reichert / Roß / Feile / Doldur / Queck / Muratdag / Winkenbach / Baginski / Jung / Nußbickel / Gosenheimer / Bechtluft / Prottung / Yarimaltung / Bayer / Hembel / Schildwächter / Ullrich / Mayer / Miller /
TORE:
1:0 Bechtluft 15.Min.
2:0 Mayer 31.Min.
2:1 39.Min.
3:1 Feile 47.Min.
3:2 58.Min.
3:3 73.Min.
4:3 Queck 77.Min.
5:3 Roß 86.Min.
Auf sehr schwer bespielbarem Boden konnte unser FV am Ende verdient mit 5:3 gewinnen. Im Angriff zeigte das Team einige gute Ansätze und hätte durchaus das eine oder andere Tor mehr erzielen können. Allerdings in der Defensive verteilte man doch einige Geschenke - so resultierten alle 3 Gegentreffer aus individuellen Fehlern die von den Gästen konsequent ausgenutzt wurden! Aber es war wieder eine sehr gute Trainingseinheit wobei in der Halbzeit komplett gewechselt wurde - und man es gleich mit einer Laufeinheit verbinden konnte! Weiter so!!!
------------------------------------------------------
FV Flonheim - VfL Eppelsheim 1 : 2
(Wintercup in Spiesheim)
Mannschaftsaufstellung:
Reichert / Feile / Roß / Kremer / Doldur / Jung / Ulas / Bechtluft / Queck / Prottung / Winkenbach / Miller / Muratdag / Nussbickel / Utz / Schildwächter / Bayer / Rink /
TORE:
1:0 Queck 19.Min.
1:1 65.Min.
1:2 79.Min. 11m
Der FV zeigte sich gegenüber dem Armsheimer Spiel stark verbessert! Eppelsheim begann sehr druckvoll und es dauerte einige Minuten bis sich unser FV in das Spiel fand. Aber als man sich dann auf den Gegner eingestellt hatte bekam man das Spiel in den Griff und konnte in der 19.Min. durch Queck die Führung erzielen. Da das Spiel mit sehr hohem Tempo geführt wurde schlichen sich am Ende der 1.Halbzeit Unkonzentriertheiten ein und Eppelsheim kam so noch zu 2 Pfostentreffern.
Nach der Halbzeit wurde kräftig durchgewechselt und darunter litt der Spielfluss! Durch Nachlässigkeiten kam Eppelsheim dann in der 65.Min. zum verdeinten Ausgleich. In der 79.Min. führte ein unnötiger Elfmeter dann zum Siegtreffer. Man hat doch deutlich gemerkt, wie dem ein oder anderem die Kräfte ausgingen. Aber dies ist kein Beinbruch denn wir haben noch fast vier Wochen Vorbereitung um daran zu arbeiten - hoffentlich ziehen auch alle mit!
-------------------------------------------------------------
FV Flonheim - TSV Armsheim 0 : 7
(Wintercup in Spiesheim)
Mannschaftsaufstellung:
Reichert / Hembel / Roß / Ullrich / Kremer / Baginski / Prottung / Bechtluft / Schildwächter / Bayer / Nußbickel / Winkenbach / Utz / Miller / Gosenheimer /
TORE:
0:1 8.Min.
0:2 24.Min.
0:3 54.Min.
0:4 61.Min.
0:5 63.Min.
0:6 70.Min.
0:7 81.Min.
Nach dem guten Spiel in Neuhausen sahen die Zuschauer im Spiel gegen Armsheim eine völlig andere FV-Mannschaft! In der 1.Halbzheit hielt man gegen den klassenhöheren Gegner noch ganz gut mit und lag zur Halbzeit nur mit 0:2 in Rückstand! Allerdings nahm dann in der 2.Halbzeit das Unheil seinen Lauf! Am Ende stand eine ernüchternde 0:7 Niederlage zu Buche - was in dieser Höhe eigentlich nicht vorkommen dürfte! Noch ist aber genügend Zeit bis zur Rückrunde um die Defizite aufzuarbeiten. Ich hoffe die Spieler sehen das auch so und ziehen dementsprechend mit - was auch dringend nötig ist!
------------------------------------------------------------------------
TuS Neuhausen - FV Flonheim 2 : 3
Mannschaftsaufstellung:
Reichert / Hembel / Roß / Ullrich / Kremer / Baginski / Rink / Doldur / Queck / Jung / Prottung / Meyer / Winkenbach / Sahin / Emmert /
TORE:
0:1 Prottung 43.Min.
1:1 47.Min.
1:2 Winkenbach 63.Min.
2:2 68.Min.
2:3 Kremer 90.Min.
Toller Einstand in die Wintervorbereitung! Mit einem 3:2 Sieg beim Klassenhöheren TuS Neuhausen ließ der FV aufhorchen! Die Gastgeber hatten zwar mehr Ballbesitz und waren feldüberlegen - jedoch Chancen konnten sie sich gegen eine sehr gute FV-Defensive nicht herausspielen! Diese hatte aber unser Team bei einigen Kontern. Auf den jeweiligen Ausgleich hatte unser Team immer wieder eine Antwort und siegte somit am Ende auch verdient mit 3:2! Einen sehr guten Einstand zeigten unsere Winterzugänge Philipp Winkelbach (erzielte ein herrliches Tor) und Ulas Sahin der in der Defensive sein Können zeigte und mit schönen Pässen in die Tiefe immer wieder für Gefahr sorgte!
--------------------------------------------------------------
HALLENTURNIER DES
KREIS-SCHIEDSRICHTER-VERBANDES
in Gau-Odernheim
Samstag, den 27.12.2014
FV Flonheim II - VfL Gundersheim 1 : 3
FV Flonheim II - TSV Gau-Odernheim II 0 : 4
FV Flonheim II - TuS Offstein 1 : 1
FV Flonheim II - SG Lonsheim/Spiesheim 0 : 5
FV Flonheim II - TSG Gau-Bickelheim 1 : 5
Mannschaftsaufstellung:
Schildwächter / Schmitt / Mayer / Prottung / Doldur / Gosenheimer
-----------------------------------------------------------
Montag, den 29.12.2014
FV Flonheim - SV Gimbsheim II 2 : 0
FV Flonheim - TuS Erbes-Büdesheim 1 : 1
FV Flonheim - Borussia Eckelsheim 1 : 0
FV Flonheim - SW Mauchenheim II 1 : 0
HALBFINALE
FV Flonheim - Suryoye Worms 1 : 3
SPIEL UM PLATZ 3
FV Flonheim - TuS Erbes-Büdesheim 2 : 4 n.E.
Mannschaftsaufstellung:
Bayer / Hembel / Baginski / Feile / Emmert / Muratdag / Yarimaltin / Pereira

F V - N E W S

W I N T E R W A N D E R U N G 2015

am Sonntag, den 25.01.2015 in Albig

Auch hier nahm der FV Flonheim mit der gesamten Jugendabteilung teil! Viele Eltern hatten sich angeschlossen und so ging es mit einer großen Gruppe auf den Rundkurs von 8 km! Zum Abschluss hatte man in der Gemeindehalle bei gutem Essen und Trinken noch gemütlich beisammen gesessen und sich wieder gestärkt! Bei der abschließenden Siegerehrung wurde der FV als zweitstärkste Gruppe mit einem Geldpreis geehrt - worauf wir wieder sehr stolz sein können! Vielen Dank an alle die sich die Zeit genommen haben und somit auch bedürftige Jugendspieler unterstützen!

DER VORSTAND

ALLE TEILNEHMER AUF EINEN BLICK

.

ELISA LIND UND ANNE BECKEL (MITTE) BEI DER PREISÜBERGABE

FV FLONHEIM ON TOUR

CANNSTADTER WASEN WAR ANGESAGT

Am Samstag, den 04.10.14 war es soweit! Früh morgens ging es mit dem Bus nach Stuttgart! Eine große Anzahl Aktiver mit Begleitung war dem Aufruf von Christian Baginski gefolgt (er hatte alles super organisiert)! Mit dem Sieg Tags zuvor in Weinheim war die Stimmung natürlich noch besser und man hatte einen erlebnisreichen Tag vor sich! Ab 10.30 Uhr hatte man Plätze in einem der großen Bierzelte reserviert! Danach stand noch ein Rundgang über das Festgelände an und abends ging es in bester "Bierlaune" zurück nach Flonheim! In unserem "Vereins-Häuschen" wurde dann standesgemäß der Abschluss gemacht! Ein rundum gelungener Tag!

STANDESGEMÄSSE KLEIDUNG GEHÖRTE NATÜRLICH DAZU!!!
AUCH DIE DAMEN WAREN BESTENS GELAUNT!!! (Werbefoto von Burger King...)

.

ZUGÄNGE SAISON 2014/15

Kremer, Mirko (Nibelungen Worms)

Miller, Damian (Polen)

Prottung, Marco (Fichte Bechenheim)

Eckel, Andreas (Fichte Bechenheim)

Utz, Michael (Fichte Bechenheim)

Ullrich, Christhopher (SG Lonsheim/Spiesheim)

Emmert, Benjamin (TuS Wiesoppenheim)

Jung, Dennis (SG Wiesbachtal)

Doldur, Ökkes (SG Nieder-Wiesen/Nack)

Yarimaltun, Ali (SG Nieder-Wiesen/Nack)

Muratdag, Ali (SG Nieder-Wiesen/Nack)

Koeksecen, Huesejin (SG Nieder-Wiesen/Nack)

Lauss, Sandro (eigene Jugend)

Schmitt, Konstantin (eigene Jugend)

Mayer, Jonas (eigene Jugend)

 

KREISPOKAL - ENDSPIELE

WIEDER EIN GROSSER TAG IN FLONHEIM
AM SAMSTAG, DEN 14.06.2014
FANDEN IN UNSEREM ADELBERGSTADION
DIE KREISPOKAL-ENDSPIELE DER JUGEND STATT
===================================

E-JUGEND

JSG Wöllstein/Siefersheim - VfR Wormatia Worms

D-JUGEND

VfR Wormatia Worms II - SG Dautenheim/Esselborn

C-JUGEND

SG Altrhein - TuS Neuhausen

B-JUGEND

FSV Osthofen - TuS Hochheim

A-JUGEND

VfL Gundersheim - SV Leiselheim 1 : 0

Außerdem wurden alle Meister der verschiedenen Jugendklassen geehrt. Der FV Flonheim war wieder mit etlichen freiwilligen Helfern im Einsatz und sorgte somit für einen reibungslosen Ablauf und erntete wieder viel Lob von allen Seiten! Jugendleiterin Marion Pichl und Helmer Becker die im Vorfeld schon alles in die richtigen Bahnen lenkten gebührt hierfür wieder unser Dank! Auch ohne die ganzen Helfer wäre dies alles nicht möglich gewesen und daher möchten wir uns an dieser Stelle auch bei allen anderen recht herzlich bedanken!
DER VORSTAND
FV 1920 FLONHEIM
Auch die Aktiven waren im Einsatz
.
Vater und Tochter - jeder packte mit an
.
Alle Jugendabteilungen waren vertreten
.
Die Würstchen schmeckten auch wieder!
.
Jede helfende Hand wurde gebraucht!
.
Natürlich gab es auch einmal ein "Päuschen"
.
Der Spaß kam auch nicht zu kurz!

VERBANDSPOKAL - ENDSPIELE

GROSSER TAG IN FLONHEIM
AM DONNERSTAG, DEN 01.05.2014
FANDEN IN UNSEREM ADELBERGSTADION
DIE VERBANDSPOKAL-ENDSPIELE STATT
===================================

B-JUGEND
Phönix Schifferstadt - Hassia Bingen 2:2 (3:5 n.E.)

C-JUGEND
Phönix Schifferstadt - Schott Mainz 3:0

Der FV Flonheim bedankt sich bei den zahlreichen Zuschauern für die tolle Unterstützung der Mannschaften - es war für alle ein großes Erlebnis! Es kam richtiges "Pokalfieber" auf als die Spieler mit den "Einlaufkids" den Platz betreten haben! Wie stolz die Sieger dann am Ende waren sah man bei den jeweiligen Siegerehrungen.
Wir möchten uns auch bei allen Helfern bedanken die zum Gelingen des Tages beigetragen haben - sei es als Helfer oder mit einer Kuchenspende! Hier hat man wieder gesehen, dass der FV eine große Familie ist die zusammenhält! Von allen Seiten bekamen wir großes Lob zugesprochen, dass wir híer an euch weitergeben wollen! Es war wirklich super was an diesem Tag geleistet wurde!
DER VORSTAND
FV 1920 FLONHEIM

VERBANDSGEMEINDE-HALLENTURNIER

AUSRICHTER 2014 FV 1920 FLONHEIM

Unser FV Flonheim hatte wieder eine riesige Aufgabe zu bewältigen! Wir waren Ausrichter des VG-Hallenturniers der Jugend in der Gau-Odernheimer Petersberghalle. Über 3 Tage stand einiges auf dem Programm und musste bewältigt werden! Mit über 70 Helfern war man im Einsatz und konnte so für einen reibungslosen Ablauf sorgen! Aber auch im Vorfeld musste an einiges gedacht und organisiert werden. Hier waren Marion Pichl, Helmer Becker und Holger Klein fast pausenlos beschäftigt. Am Ende verlief alles reibungslos und man konnte von allen Seiten nur Lob hören!

Der FV bedankt sich bei allen für die Unterstützung, sei es durch den Dienst oder eine Kuchenspende! Ohne die freiwilligen Helfer wäre das alles nicht möglich gewesen - hier zeigte sich einmal wieder "der FV ist eine große Familie"!

Gleichzeitig war unser FV auch mit den meisten Jugendmannschaften vertreten! Mit sage und schreibe 12 Mannschaften (in allen Altersbereichen bis hin zu den Mädchen) nahm man an dem Turnier teil! Aber damit nicht genug... man war auch der erfolgreichste Verein - was uns doch sehr stolz macht!

Die C- und E-Jugendlichen holten jeweils den Titel!

Die B- und D-Jugendlichen wurden jeweils Zweiter!

Die A-Jugend belegte den Dritten Platz!

VIELEN DANK FÜR ALLES - UND MACH WEITER SO

DER VORSTAND

allen voran

Marion Pichl (Jugendleiterini)

Tolles Bild bei der Siegerehrung

.

Marion bereitet die Mannschaft auf das Spiel vor

.

Man kann nie früh genug anfangen mit der Turnierleitung...

.

Auch die C-Juniorinnen waren am Start!

GROSSER TAG FÜR DIE E2-JUGEND

Am letzten Heimspiel des FSV Mainz 05 war es soweit. Unsere E2-Jugend durfte in der Mainzer Coface-Arena beim Spiel

FSV MAINZ 05 - EINTRACHT FRANKFURT

mit den Profis einlaufen. Dies wird mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis für die Jungs bleiben. Es war schon ein tolles Gefühl in ein voll besetztes Stadion einzulaufen!

Vielen Dank an alle Eltern, die dies ermöglicht haben!

Gruppenfoto vor dem Stadion
In der Kabine mit "Maskotchen"

.

Die "Jungs" sind bereit zum Einlaufen

.

C-JUNIORINNEN

DANKE AN ALLE DIE UNSERE MÄDCHEN UNTERSTÜTZEN

MÄDCHENFUSSBALL HAT ZUKUNFT

Die Entwicklung all unserer Mädchen macht uns alles stolz und zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind!

Mädels bleibt alle am Ball und mach weiter so!

Jugendleiterin Marion Pichl

GOTTESDIENST

AM SAMSTAG, DEN 31.08.2013 FAND

IM ADELBERGSTADION

EIN ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST STATT

Erstmals in der Geschichte des FV 1920 Flonheim wurde auf dem Sportplatz ein ökumenischer Gottedsdienst zur Saisoneröffnung abgehalten.Pfarrer Schauß und Pfarrer Becker konnten hierzu eine große Anzahl von aktiven und inaktiven Mitgliedern begrüßen.Es war schon ein tolles Bild das sich den Teilnehmern im Stadion bot - aber vor allem war es ein toller Gottesdienst! Zum Höhepunkt erklang zum Schluss sogar die Hymne "you never walk alone"!

Der FV bedankt sich bei allen die diese Aktion tatkräftig untersützt haben - vor allem aber bei beiden Pfarrern die diesen Gottesdienst speziell auf unsere Fußballer abgestimmt hatten und sich bereits im Vorfeld viel Mühe gegeben hatten!

VIELEN DANK AN ALLE

DER VORSTAND

ALLE HÖRTEN GESPANNT ZU

.

Pfarrer Schauß und Pfarrer Becker in Aktion

.

Abschlussbild mit den Jugendspielern

.

KIRCHE AUF DEM SPORTPLATZ - EIN SELTENES BILD

MANNSCHAFTEN DER WOCHE

"TAG DES FV-MÄDCHENFUSSBALLS"

Nach Monatelangen harten Trainingseinheiten war es am Sonntag endlich soweit! Unsere beiden Mädchenmannschaften konnten ihre ersten Siege feiern!

E-Juniorinnen

FV Flonheim - Schott Mainz 2:1

C-Juniorinnen

TSV Bretzenheim/Nahe - FV Flonheim 2:7

Den E-Juniorinnen gelang hier sogar ein sehr besonderer Coup! Denn mit dem TSV Schott Mainz wurde ein Verein besiegt der führend ist in Rheinhessen im Frauen- und Mädchenfußball. Die Trainer Marion Pichl und Ralf Lind waren richtig stolz auf ihre Mädels und der Jubel kannte keine Grenzen. Aber auch für die C-Juniorinnen hat sich endlich das harte Training ausgezahlt und die ersten Punkte konnten eingefahren werden. Auch hier waren die Trainer Holger Klein und Stefan Körner überglücklich. Hoffen wir nun das diese Siege Auftrieb geben und der positive Trend noch weiter anhält!

MEISTERFEIER

AM FREITAG, DEN 28.06.2013 WURDE

DIE KREISLIGAMEISTERSCHAFT

IN DER UFFHOFENER RADSPORTHALLE GEBÜHRENT GEFEIERT

Viele waren der Einladung gefolgt und nahmen an der Feier des FV 1920 Flonheim teil - die Halle war bis auf den letzten Platz besetzt! Vereinsvorsitzender Helmer Becker konnte Offizielle vom Verband und der Gemeinde begrüßen - außerdem waren auch viele verdiente Vereinsmitglieder gekommen und wollten an den Feierlichkeiten teilnehmen! Es war ein gelungener Abend mit etlichen Höhepunkten!

Wir möchten uns hiermit nochmal bei allen Sponsoren recht herzlich bedanken die es ermöglicht haben diesen Abend so zu gestalten wie z.B. bei Willi Weyrich der ein tolles Buffet gezaubert hatte oder bei Weingut Werner für die sehr schmackhaften Weine und bei Weingut Strubel-Roos für den Sektempfang! Einen tollen Nachtisch gab es dann noch vom "Roihesse-Bäcker" in Form von einem Kuchen mit dem FV-Wappen!

VIELEN DANK AN ALLE

DER VORSTAND

AUCH DIE E-JUGEND WURDE FÜR IHRE MEISTERSCHAFT GEEHRT

.

HELMER BECKER, MARION PICHL UND RALF LIND WURDEN FÜR IHREN JAHRELANGEN EINSATZ FÜR DEN VEREIN VOM SÜDWESTDEUTSCHEN FUSSBALLVERBAND EBENFALLS AUSGEZEICHNET

.

AUCH SCHIEDSRICHTER OBMANN KALLI APPELMANN ÜBERBRACHTE GLÜCKWÜNSCHE

.

BÜRGERMEISTERIN UTE BEISER-HÜBNER GRATULIERTE AUCH

.

JÜRGEN DIEHL ÜBERBRACHTE GLÜCKWÜNSCHE DER FLONHEIMER ORTSVEREINE - INSBESONDERE VON DEN NATURFREUNDEN

.

DOMINIK BECKER WURDE ÜBERRASCHT MIT EINEM BERATERVERTRAG MIT DIMO WACHE - ER WIRD IHN AUF SEINEM WEITEREN WEG INTENSIV BEGLEITEN

.

LEA THUMANN IST DIE ERSTE SPIELERIN DES FV DIE ES IN DIE SÜDWESTAUSWAHL GESCHAFFT HAT. SIE STAND KURZ VOR DER NOMINIERUNG ZUR JUNIOREN-NATIONALSPIELERIN!

.

GEORG BERGMANN WURDE ZUM EHRENVORSITZENDEN ERNANNT

.

SPIELAUSSCHUSS GUIDO DANIEL HAT AUCH ZUM ERFOLG BEIGETRAGEN UND WURDE DEMENTSPRECHEND GEWÜRDIGT

.

SPIELFÜHRER TIMO ROSS VERTRAT DANN DIE MANNSCHAFT BEI DER EHRUNG DURCH DEN VERBAND

.

DIE MANNSCHAFT UM SPIELERTRAINER JENS BAUER SPIELTE AN DIESEM ABEND DIE HAUPTROLLE

.

DJ VOLKER SORGTE WIEDER FÜR DIE GUTE STIMMUNG

.

GUT GELAUNT GING EHEPAAR APPELMANN DANN NACH HAUSE

.

"ALTE RIVALEN" AUF DEM PLATZ - LOTHAR RENZ UND RALF LIND

.

FÜR DIE OFFIZIELLEN GAB ES AUCH BLUMEN

KREISLIGAMEISTER 2012/2013 IST DER FV 1920 FLONHEIM

EIN BISSCHEN BLAU EIN BISSCHEN WEISS WIR SIND DIE BESTEN AUS DEM KREIS

so hallte es noch lange durchs Stadion bei der Aufstiegsfeier unseres FV Flonheim! Endlich haben wir es geschafft und die Saison mit dem Aufstieg gekrönt! Nach hartem Kampf wurde im Entscheidungsspiel der VfL Eppelsheim nach Verlängerung mit 3:1 geschlagen. Dies hat sich die "Bauer-Truppe" auch redlich verdient! Nun darf die Mannschaft einige Tage ausspannen und den Erfolg genießen bevor dann die Vorbereitung auf die neue Saison in der Bezirksklasse angegangen wird!

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

DER VORSTAND

DIE MANNSCHAFT WÄHREND DER VORBEREITUNG

.

BEIDE MANNSCHAFTEN VOR DEM ANPFIFF

.

DIE LETZTEN MINUTEN VOR DEM ABPFIFF

.

DANACH GAB ES KEIN HALTEN MEHR

.

DAS WAR FREUDE PUR

.

DIE GLÜCKLICHEN "AUFSTEIGER"

.

IN UNSEREM "HÄUSCHEN" GING DIE FEIER DANN WEITER

.

DAS "HUMBA" DURFTE AUCH NICHT FEHLEN

.

AUSLAUFEN MUSSTE DIE MANNSCHAFT NATÜRLICH AUCH

.

DAZU GAB ES AUCH EINE BESTIMMTE KLEIDERORDNUNG

.

EINIGE DEHNUNGSÜBUNGEN MUSSTEN AUCH GEMACHT WERDEN

.

ACHTUNG - DER RASEN WAR SEHR RUTSCHIG

.

ODER LAG DAS AN DEN ISOTONISCHEN GETRÄNKEN...

PROJEKT KUNSTRASEN

W E R B E T A F E L

Der FV 1920 Flonheim ist bestrebt anstelle des alten Hartplatzes einen Kunstrasen enstehen zu lassen. Hierzu sind wir natürlich auf jede Hilfe angewiesen.

Auch SIE können hier einen kleinen Beitrag dazu leisten. Wir sind dabei, einzelne Parzellen zu verkaufen und dieses Geld wird dann in unser Projekt einfließen. Informieren Sie sich hierüber bei unserem 1.Vorsitzenden Helmer Becker. Auch über weitere Sponsoren würden wir uns natürlich sehr freuen.

Um dies natürlich auch dementsprechend zu würdigen haben wir inzwischen eine große Schautafel errichtet und hierauf wird dann alles vermerkt!

DER VORSTAND

FV 1920 Flonheim

UNSERE NEUE SCHAUTAFEL

BJÖRN BECHTLUFT HAT SICH GETRAUT

Am Samstag, den 08.06.2013 war es soweit! Unser "zehner" Björn Bechtluft hat sich mit seiner langjährigen Freundin getraut. Das gesamte Team um Spielertrainer Jens Bauer stand hier Spalier und gratulierte zu diesem besonderen  Ereignis!

DIE TÜR WIRD DOCH BALD AUFGEHEN...

.

DA IST DAS BRAUTPAAR

.

DIE WEISSEN TAUBEN DURFTEN AUCH NICHT FEHLEN

.

EIN BISSCHEN ARBEIT GAB ES AUCH NOCH

.

DIE GÄSTE FREUTEN SICH AUCH SCHON AUF DIE FEIER...

FLONHEIMER SPIELERIN BEIM U-15 DFB-LÄNDERPOKAL

Als einzigste Spielerin aus dem Fußballkreis Alzey wurde Lea Thumann in die U-15 Südwest-Auswahl eingeladen.Sie erlebte fünf unvergessliche Tage beim DFB-Länderpokal in der Sportschule Wedau in Duisburg.

22 Auswahlmannschaften von allen Fußballverbänden spielten unter den Augen von Junioren-Nationaltrainerin Bettina Wiegmann um den Länderpokal. Die Auswahl vom Südwesten hatte sehr schwere Lose gezogen und musste gegen die Favoriten Hessen und Bayern antreten. Weitere Gegner waren dann Bremen, Sachsen-Anhalt und Baden. Hier die Ergebnisse:

Südwesten - Hessen 1:0 (dies war eine Sensation)

Südwesten - Bayern 0:1

Südwesten - Bremen 1:0

Südwesten - Sachsen-Anhalt 1:1

Südwesten - Baden 0:1 (der spätere Turniersieger)

Am Ende belegte man einen guten 10.Platz, jedoch wäre mit etwas mehr Glück eine weitaus bessere Platzierung möglich gewesen.

Untergebracht waren die Spielerinnen im Hotel der Esprit-Arena in Düsseldorf mit direktem Blick auf das Spielfeld. Sie wurden von Physiotherapeuten betreut und mit DFB-Shuttlebussen chauffiert. So konnten die jungen Spielerinnen schon "Profi-Luft" schnuppern. Natürlich besuchte man dann auch noch gemeinsam das Bundesliga-Spiel Fortuna Düsseldorf gegen den 1.FC Nürnberg.

Die Teilnahme von Lea Thumann an diesem Länderpokal bestätigt ihre fußballerische Klasse und der FV Flonheim ist stolz darauf, dass der "Capitano" der C-Junioren-Jungenmannschaft so von sich "Reden" macht! Wir werden sie auf ihrem weiteren Weg kräftig unterstützen!

DIE AUSWAHL DES SÜDWESTEN

.

LEA THUMANN IM EINSATZ GEGEN BAYERN

NEUER WERBEPARTNER

Der FV Flonheim hat einen neuen Werbepartner mit Markus Giloth und seinem Ferienhaus "Panorama" im Bayrischen Wald gewinnen können.

Wir bedanken uns recht herzlich und hoffen auf weitere Sponsoren!

NEUE WERBETAFEL AM VEREINSHEIM

BESUCH AUS MAGDEBURG

Vom 24. bis 26.05. (Weinmarkt) hatte unsere AH Besuch von den Freunden aus Olvenstadt (bei Magdeburg)! Es waren wieder tolle Tage und für alle ein Erlebnis. Nach der Ankunft am Freitag ging es zunächst zum gemeinsamen Essen und danach konnte sich noch auf dem Weinmarkt in Flonheim jeder nach Lust und Laune austoben! Die Unterkunft im Best Western in Alzey wurde dann erst sehr spät wieder aufgesucht! Am Samstag stand dann die Besichtigung der Erzeugergemeinschaft "Goldenes Rheinhessen" in Bornheim auf dem Programm. Hier noch einen besonderen Dank an Jochen Nutbohm der die Führung übernommen hatte. Anschließend wanderte man zum "Flonheimer Trullo" und hier gab es nach Rheinhessischer Sitte "Weck - Worscht und Woi". Nachdem sich alle gestärkt hatten ging es zurück ins Hotel um sich für das große Spiel noch etwas zu erholen. Um 18.30 Uhr war dann der Anstoss zum "Spiel des Jahres"... das nach großem Kampf der FV Flonheim mit 3:2 gewinnen konnte. Aber alle fieberten schon dem Champions-League-Endspiel entgegen das dann im Vereinsheim auf Großbildleinwand geschaut wurde. Vorher konnte man sich vom Grill noch einíge Köstlichkeiten schmecken lassen. Bei der anschließenden Feier holte man dann das letzte aus sich heraus und es ging bis in die frühen Morgenstunden!

Am Sonntag nach dem Frühstück traten unsere Gäste dann die Heimreise wieder an. Natürlich wurden wir für nächstes Jahr zum Gegenbesuch eingeladen und es wäre wirklich schön wenn dies auch zustande käme!

ES WAR ZWAR KALT ABER DIE DAMEN HATTEN IHREN SPASS

.

MAN MUSSTE SICH ETWAS DICKER ANZIEHEN

.

ALLE HATTEN IHREN SPASS

.

GRILLMEISTER STEVE PENK SORGTE FÜR DAS GUTE ESSEN

.

IM HÄUSCHEN BLIEB KEIN PLATZ LEER

.

WIE IM STADION - ES GAB AUCH STEHPLÄTZE

.

ABER JEDER FAND EINEN PLATZ

.

DANN KAM DJ VOLKER ZUM EINSATZ

.

SO LANGSAM GING ES DANN LOS

.

UND DANN DIE HÄNDE ZUM.......

.

ALS DIE TANZFLÄSCHE ZU KLEIN WURDE...

.

GING ES AUF DIE TISCHE

.

INA UND MARIO DIE "AUSLÖSER" UNSERER FREUNDSCHAFT

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

E2-JUGEND IST KREISMEISTER 2012/13

Ungeschlagen setzte sich unser junges Team im Kreis Alzey in der Meisterschaftsrunde durch. Mit 15 Siegen und nur 1 Unentschieden ging man über die Ziellinie. Somit steht man mit 46 Punkten als Meister fest!

Eine tolle Leistung unserer Jungs und den beiden Trainern Butzko und Bekim, die mit viel Herzblut die Mannschaft zum Erfolg brachten. Silke Grimm fungiert als Betreuerin und ist für die Organisation zuständig. Auch ihr gilt mein ganz besonderer Dank.

Allen Eltern, Geschwistern und Großeltern welche diese Mannschaft in allen Spielen begleitete möchte ich auch für die Unterstützung danken und ein großes Lob aussprechen.

MACHT WEITER SO!!!

Jugendleiterin

Marion Pichl

FV 1920 Flonheim

DAS ERFOLGREICHE TEAM

OLIVER OHRT SPONSORT TRIKOTS

Der FV 1920 Flonheim bedankt sich bei Oliver Ohrt (Firma Elphotec "Kyocera") für zwei weitere Trikotsätze. Unsere E1-Jugend und die E-Juniorinnen haben sich darüber riesig gefreut und präsentieren diese unten auf den Fotos ganz stolz!

Vielen Dank für die tolle Unterstützung

FV 1920 Flonheim

DER VORSTAND

DIE E1-JUGEND IN DEN NEUEN TRIKOTS

.

DIE E1-JUNIORINNEN IN DEN NEUEN TRIKOTS

"FAIR - PLAY - LIGA"

AM 1. MAI STARTETE IM

FLONHEIMER ADELBERG-STADION

DIE FAIR-PLAY-LIGA

(Kinder spielen ohne Schiedsrichter Fußball)

Eine ganz tolle Sache mit vielen Zuschauern und Kindern die ohne Hilfe der Erwachsenen die Spiele ohne Probleme über die Runden brachten!

DER FV FLONHEIM BEDANKT SICH BEI ALLEN FREIWILLIGEN HELFERN OHNE DIE EIN SOLCHES EVENT NICHT STATTFINDEN KÖNNTE. AUCH ÜBER DIE VIELEN KUCHEN UND BRETZEL-SPENDEN HABEN WIR UNS RIESIG GEFREUT!

SCHÖN WENN MAN SICH AUF SEINE MITGLIEDER VERLASSEN KANN

DER VORSTAND

FV 1920 FLONHEIM

DAFÜR MUSS AUCH ZEIT SEIN

.

ÜBER KAFFEE UND KUCHEN FREUTEN SICH AUCH VIELE

.

AUCH DIE MÄDCHENMANNSCHAFT WAR IM EINSATZ

.

ABER ES HAT AUCH SPASS GEMACHT

.

UND ES HAT AUCH GESCHMECKT

.

AUCH DIE ORGANISATOREN HALFEN MIT

.

EINE TOLLE KULISSE BEGLEITETE DIE SPIELE

.

DA MACHTE ES DEN KLEINEN NOCH MEHR SPASS

.

NACH GETANER ARBEIT...

.

SCHMECKT AUCH EIN BIER!

NUR EIN UNENTSCHIEDEN

AM SAMSTAG, DEN 09.03.2013 UM 14.45 UHR

FV FLONHEIM - RWO ALZEY 1:1

Unsere Mädels hatten sich viel vorgenommen - leider reichte es am Ende nur zu einem 1:1 Unentschieden. Durch den Einsatz von Lea Thumann konnte die erste Halbzeit noch überlegen gestaltet werden und man ging auch mit 1:0 in Führung. Dieser Treffer erzeilte dann auch Lea Thumann nach einem schönen Spielzug. Leider vergab sie eine weitere große Chane und so ging man nur mit einem knappen Vorspung in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit musste sie dann aus Termingründen ausgewechselt werden und so ging auch die Überlegenheit verloren. Alzey machte mehr und mehr Druck und erspielte sich auch einige Chancen. Hier wuchs dann unsere Keeperin über sich hinaus und hielt sogar zwei 9m Strafstöße.Aber es nützte alles nichts - die Gäste erzielten trotz aller Gegenwehr noch den verdienten Ausgleich.

MÄDCHENMANNSCHAFT

Auch die "little Girls" nahmen in diesem Jahr am VG-Hallenturnier teil!

Da es keine weitere Mädchenmannschaft gibt spielten sie bei den F-Junioren mit und dies mit Erfolg! Denn erstmals konnte man einen Sieg erringen! Auch die restlichen Spiele verlor man nur knapp und das auch noch sehr unglücklich. Auf jeden Fall waren die Trainer sehr stolz über die gesamte Mannschaftsleistung, denn alle waren mit vollem Einsatz bei der Sache und es wurde kein Ball verloren gegeben. Auf diesem Weg müssen wir weiter machen und dann stellt sich auch der Erfolg ein!

FV Flonheim - SG Rheinhessen Mitte 1:2

FV Flonheim - SG Mühltal 1:0

FV Flonheim - TuS Framersheim 0:2

FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim 0:3

Danach wurden die Mädchen sogar noch von der Zeitung befragt und es gab einen sehr schönen Bericht über sie mit Bild!

DER ZEITUNGSBERICHT

F-JUGEND VG-HALLENSIEGER 2013

Einen tollen Erfolg konnte unsere F-Jugend unter der Leitung von Daniela Stilgenbauer feiern. Der diesjährige Sieger des VG-Hallenturniers heißt

FV 1920 FLONHEIM

In der Vorrunde konnten alle vier Partien überlegen gewonnen werden und so zog man direkt ins Finale ein. Hier war dann der TSV Gau-Odernheim unser Gegner.

Am Ende der Partie stand es noch 0:0 und so ging es ins 9m-Schießen. Da man ja einen super Torhüter hat und auch die Schützen wußten wo das Tor steht siegte man am Ende verdient mit 4:3!

Herzlichen Glückwunsch an das Team und die Trainerin!

DAS SIEGREICHE TEAM

C-JUGEND IN DER HALLE SEHR ERFOLGREICH

Auch unsere C-Jugend zeigte ihr Können bei den Hallenturnieren. So erreichte sie ebenfalls beim VG-Turnier in Gau-Odernheim das Endspiel. Hier fehlte am Schluss jedoch leider die Kraft und so unterlag man nach einer 1:0 Führung am Ende doch noch deutlich mit 1:6. Trotzdem können sie stolz auf sich sein, denn die spielerische Leistung war schon beachtenswert!

VORRUNDE:

FV Flonheim - SG Rheinhessen Mitte 4:2

FV Flonheim - TuS Nieder-Wiesen 4:1

FV Flonheim - TV Albig 7:0

FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim II 3:1

ENDSPIEL:

FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim 1:6

-----------------------------------------------------

Beim sehr stark besetzten Turnier in Wöllstein machten sie es dann besser. Denn hier erreichte man ebenfalls das Endspiel und siegte am Ende hochverdient mit 2:1!

Herzlichen Glückwunsch auch an Trainer Helmer Becker!!!

VORRUNDE:

FV Flonheim - SG Rheinhessen Mitte 2:0

FV Flonheim - TuS Nieder-Wiesen 6:0

FV Flonheim - TuS Nackenheim 2:0

FV Flonheim - SG Donnersberg 0:0

FV Flonheim - TuS Wendelsheim 5:0

HALBFINALE:

FV Flonheim - Eintracht Bad-Kreuznach 1:1 (4:2 n.9m)

ENDSPIEL:

FV Flonheim - SG Donnersberg 2:1

------------------------------------------------------

ZUSÄTZLICH ERHIELT IN WÖLLSTEIN

LUKAS  KOPPERMANN

NOCH EINE AUSZEICHNUNG ALS BESTER TORSCHÜTZE

FV-WEIHNACHSTFEIER 2012

Auch in diesem Jahr lud der FV Flonheim wieder zu seiner traditionellen Weihnachtsfeier ein. Wie in den letzten Jahren fand diese in unserem "gemütlichen Vereinsheim" statt.Zahlreiche Besucher fanden den Weg zu uns und sorgten so für die entsprechende Stimmung. Mit einem "Wintergrillen" wurde der Hunger gestillt und auch für den Durst war reichlich gesorgt! Nachdem die Spielführer und der Trainer alle Geschenke überreicht hatten (es wurde wirklich keiner vergessen) fand auch unser 1.Vorsitzende Helmer Becker die passenden Worte. Danach mußten sich der Vorstand mit dem Trainerteam in einem Spiel noch messen. Hier erreichte die Stimmung dann ihren Höhepunkt als Helmer Becker 15 Trikots überzog und somit die Punkte an den Vorstand gingen. Es war eigentlich nur einer kurzfristigen "Punktemanipulation" zu verdanken, dass am Ende für die Trainer ein "Unentschieden" heraussprang. Vielen Dank an die Mannschaft, die sich wirklich viel Mühe gegeben hat um zu diesem schönen Abend ihren Teil beizutragen! Man saß noch bis in die frühen Morgenstunden zusammen um das Jahr 2012 ausklingen zu lassen.

Vielen Dank an alle Helfer ohne die dieser tolle Abend nicht möglich gewesen wäre. Ich kann nicht jeden einzelnen aufzählen, da es einfach zu viele waren!

MACHT WEITER SO!

VIELEN DANK DER VORSTAND

AUCH AN DEN 1.VORSITZENDEN WURDE GEDACHT

.

SPIELFÜHRER V.FUNK ÜBERREICHTE AUCH EIN GESCHENK

.

AUCH JUGENDLEITERIN M.PICHL WURDE NICHT VERGESSEN

.

VON DER "ERSATZBANK" AUS VERFOLGTE MAN ALLES

.

DIE FRAUEN DURFTEN AUCH NICHT FEHLEN

.

DIE MÄNNER VOM GRILL

.

IM KAMPF TRAINER GEGEN VORSTAND GAB JEDER SEIN BESTES

.

MANCHER SOGAR SEIN LETZTES HEMD

.

DIESES SPIEL GEWANN "HULK" HELMER

.

IN GEMÜTLICHER RUNDE WURD NOCH LANGE GEFEIERT

WEIHNACHSTFEIER DER JUGENDABTEILUNG 2012

In diesem Jahr hatte man sich einmal etwas anderes überlegt. Da die FV-Familie immer weiter wächst, wollte man mit der gesamten Jugendabteilung auch gemeinsam feiern. Am Sonntag, den 09.12. war es dann soweit. Auf unserem Hartplatz stimmte man sich bei Glühwein, Punsch und Würstchen auf Weihnachten ein! Unter Flutlicht und schneebedecktem Boden konnten sich die Besucher an einem großen Lagerfeuer aufwärmen. Die Stimmung war toll und als dann noch ein "Nikolaus-Team" zum Fußballspiel auflief waren auch die Kinder nicht mehr zu halten. Natürlich brachte der Nikolaus dann auch Geschenke für alle 19 Jugendtrainer und die einzelnen Mannschaften mit! Aber er vergaß auch nicht unseren "Herbstmeister" - die Jungs der E-Jugend - die alle ihre Spiele bis jetzt gewonnen haben und somit mit weißer Weste an der Tabellenspitze stehen!

Wir möchten uns bei allen bedanken die zum Gelingen dieses schönen Festes ihren Teil beigetragen haben und freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

DER VORSTAND

DIE MÄNNER VOM LAGERFEUER

.

AUCH SCHNEEMÄNNER KONNTEN GEBAUT WERDEN

.

MIT EINEM MEGAFON VERSCHAFFTE MAN SICH GEHÖR!

.

DER "FV NIKOLAUS" TRAT GEGEN DIE KONER AN

.

DER HEISSE PUNSCH SCHMECKTE AUCH

.

VIELE WAREN DER EINLADUNG GEFOLGT

.

AM LAGERFEUER WÄRMTE MAN SICH AUF

WEIHNACHTSMARKT 2012

Seit über einem Jahrzehnt nimmt die Jugendabteilung mit einem Stand am Flonheimer Weihnachtsmarkt teil! Viele Flonheimer Bürger und auch auswärtige Besucher kommen immer wieder zu uns und freuen sich über die "Köstlichkeiten"! Unsere freiwilligen Helfer hatten daher wieder alle Hände voll zu tun. Am Ende waren wir restlos ausverkauft - ein Zeichen, dass allen der Glühwein und die heißen Schinkentaschen hervorragend geschmeckt haben. Auch für die kleinen Gäste waren wir vorbereitet, mit heißem Kinderpunsch und FV-Sandwiches!

Ohne die vielen freiwilligen Helfer und Spenden unserer Eltern und Trainer wäre dies nicht möglich gewesen! Daher möchte ich mich an dieser Stelle bei allen recht herzlich bedanken!

Jugendleiterin

Marion Pichl

GEMÜTLICHES BEISAMMENSEIN

TREFFEN IM GASTHAUS FALTER

Flonheimer Fußballer sind nicht nur auf dem Platz ein Team, sondern auch wenn es um ein "gemütliches Beisammensein" geht.

Ralf Lind (zweiter Vorsitzender) organisierte ein Treffen aller aktiven Spieler im Gasthaus Falter. Dies bot sich anlässlich der Spiele unserer 1.Mannschaft in Nack und der 2.Mannschaft in Bechenheim hervorragend an.

Spontan übernahmen Claudia und Hans-Emil Falter alle Getränke für die Spieler.

Alle Beteiligten waren begeistert von der Gastfreundschaft und natürlich auch von dem was sie auf den Tisch bekamen.

Ein herzliches Dankeschön an das "GASTHAUS FALTER"!!!

DER VORSTAND

DIE GASTGEBER MIT UNSEREM 1.VORSITZENDEN HELMER BECKER

FREIKARTEN

EIN HERZLICHES DANKESCHÖNE AN DEN

FSV MAINZ 05

Die Geschäftsstelle des Bundesligisten hatte unserem FV Flonheim 15 Eintrittskarten  für das Heimspiel gegen den FC Augsburg zur Verfügung gestellt. Dies sollte ein kleines Dankeschön sein, für die tolle Zusammenarbeit, anläßlich der Fußballschule die im Juli im Adelbergstadion stattgefunden hatte.

150 Jugendspieler vom FV konnten wir leider nicht mitnehmen. Aber alle die uns an diesem dreitägigen Event unterstützten wurden hierfür belohnt. Für einige war es der erste Besuch in einem Bundesligastadion. Eine tolle und vor allem gelungene Sache für alle die dabei sein durften!

BAMBINI 2012

ES IST VOLLBRACHT!!!

Der unermüdliche Tatendrang unsere Bambini wurde mit dem 1.Tor belohnt. Somit konnten nun auch unser Mittelfeld und der Sturm an die wiederholt starke Leistung des Torhüters und der Abwehr anknüpfen. Insgesamt zeigte das Team eine geschlossene Mannschaftsleistung gegen einen starken Gegner vom TuS Nack. Trotz der 1:6 Niederlage verließen unsere Kicker glücklich über den ersten Torerfolg den Platz!

Weiter so - dann wird bestimmt auch bald der erste Sieg folgen!

 

DAS NEUFORMIERTE TEAM MIT DEN TRAINERN

ERSTER SIEG FÜR BAMBINI

Endlich ist es soweit! Unsere Bambinis konnten mit dem 3:1 beim TuS Wörrstadt ihren ersten Sieg landen! Die Gastgeber gingen zunächst mit 1:0 in Führung. Hier war unser neuer Keeper L.Schmitt machtlos. Für den Ausgleich sorgte dann S.Rück kurz darauf. So ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt zeigte der FV dann seine Klasse und siegte durch die Treffer von S.Rück und B.Kassai völlig verdient mit 3:1!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

DAS TEAM FREUT SICH ÜBER DEN ERSTEN SIEG

ERSTER PUNKTGEWINN AUCH FÜR DIE "LITTLE GIRLS"

ENDLICH GESCHAFFT

Unsere kleinen Mädels (Jahrgang 2002/2003) haben nun auch den ersten Erfolg in der Meisterschaftsrunde der E-Juniorinnen geschafft. Zu Hause gegen den FSV Nieder-Olm konnte mit einem 3:3 Unentschieden der erste Punkt geholt werden. Die letzten Spiele hatte man gegen die "Hochburgen" im Mädchenfußball Ingelheim und Schott Mainz zwar noch verloren, aber die Leistungen und Ergebnisse wurden immer besser. Am letzten Sonntag war nun Nieder-Olm der Gegner. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Leider gingen die Gäste dann durch einen Torwartfehler mit 0:1 in Führung. Dadurch ließ man sich aber nicht aus dem Konzept bringen und noch vor der Halbzeit konnte Mareen Ohrt zum 1:1 ausgleichen!

In der zweiten Halbzeit hatten zunächst Nele Lind und Shannon Siedentopf die Führung auf dem Fuß. Allerdings parierte die gegnerische Torhüterin diese Schüsse. Mit einem Doppelschlag konnten die Gäste dann mit 3:1 in Führung gehen und die Nieder-Olmer dachten schon an einen Sieg. Aber da hatten sie die Rechnung ohne unsere tollen Mädels gemacht. Sie dachten sich "jetzt erst recht"! Und kurz vor Schluss konnte wiederum Mareen Ohrt mit einem Schuss in den Winkel den Anschlusstreffer erzielen. Jetzt setzte man alles auf eine Karte und stürmte mit allem was man hatte. Dies wurde dann auch mit dem Schlußpfiff belohnt. Den hochverdienten und viel bejubelten Ausgleich konnte dann abermals Mareen Ohrt mit einem weiteren strammen Schuß erzielen.

Die Trainer Marion Pichl und Ralf Lind waren richtig stolz auf ihre Mädels!

Spielerrin der Woche "Mareen Ohrt" (dreifache Torschützin)

FV MIT EIGENER TORWARTSCHULE

Die Torhüter des FV Flonheim werden seit dieser Saison in einem zusätzlichen Training noch weiter ausgebildet!

Sascha Spintler, ein Torwart mit langjähriger Erfahrung, hat sich dieser Herausforderung gestellt. Theorie und Praxis werden hier fachgerecht vermittelt. die Torhüter sind in Altersgruppen eingeteilt und haben großen Spaß dabei. Von der F- bis zur A-Jugend sind alle mit viel Einsatz bei der Sache um die gelernten Techniken dann auch in den Spielen umzusetzen! Wir sind sicher, dass sich dieses Training auf lange Sicht auch auszahlen wird!

Sascha Spintler und seine Kids

FUSSBALLSCHULE MAINZ 05

1. FUSSBALLSCHULE DES

FSV MAINZ 05 IN FLONHEIM

In der ersten Juliwoche ging die Fußballschule des FSV Mainz 05 an den Start. Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass sie beim FV 1920 Flonheim begonnen hat! Insgesamt 45 Kinder hatten die Möglichkeit ihre Fußballfähigkeiten noch weiter zu verbessern. Die ehemaligen Profis Christof Babatz, Dimo Wache, Christian Hock und Kurt Jungmann leiteten 3 Tage dieses Camp.

In unserem Adelbergstadion wurde den Kids in verschiedenen Gruppen altersgerechte Inhalte aus den Bereichen Technik, Taktik und Spielverständnis vermittelt. Doch nicht nur der Fußball stand im Mittelpunkt, auch soziale Kompetenzen wie Fairplay, Teamgeist und Respekt vor den Mitspielern sind zentrale Elemente der 05er Fußballschule.

Zum Abschluss bedankten sich die "Profis" bei allen Kindern für die hervorragende Mitarbeit und belohnten sie mit einer Urkunde und einem Poster von Mainz 05! Auch der FV bekam als Dank ein Geschenk - ein kleines Fußballtor - was wir sehr gut gebrauchen können.

Danach herrschte "Stadionstimmung"! Mit einem Riesenbanner

"FV FLONHEIM SAGT DANKE MAINZ 05"

wurden die "Profis" lautstark verabschiedet!

Alle teilnehmenden Kinder, vom FV Flonheim und aus dem weiteren Umland hatten so viel Spaß, dass alle hoffen diese Fußballschule auch im kommenden Jahr wieder in Flonheim begrüßen zu können. Die Verwantwortlichen des FV Flonheim und vom FSV Mainz 05 wollen alles daran setzen dies auch zu ermöglichen.

Besonderen Dank geht an alle Helfer des FV Flonheim. Ohne Euch wäre es nicht möglich gewesen diese Fußballschule durchzuführen. So musste auch für das Mittagessen gesorgt werden was hervorragend funktioniert hat.

ALLE AUF EINEN BLICK

.

VERABSCHIEDUNG MIT GROSSEM BANNER (hängt nun in Mainz auf der Geschäftsstelle)

.

K.Jungmann / D.Wache / C.Hock / C.Babatz

.

Alle waren mit großem Einsatz bei der Sache

.

Auch die Torhüter kamen unter die Lupe

.

Bei kleinen Spielen konnte man etwas verschnaufen

.

Hier gibt nur einer den Ton an

VOLLEYBALL-TURNIER 18.08.2012

N E U E R - S I E G E R

BEIM VOLLEYBALLTURNIER

DES FV 1920 FLONHEIM

Der SV UFFHOFEN gewann das diesjährige Turnier völlig verdient!

Nach spannenden Spielen konnten sie sich im Endspiel gegen die Sandmafia

mit 21:19 durchsetzen und bekamen aus den Händen von Ortsbürgermeistern

Ute Beiser-Hübner den Wanderopkal überreicht!

VIERTELFINALE

EWR - SPD 20:7

AK-FREIZEIT - SV UFFHOFEN 14:20

SANDMAFIA - CULARCULTORIS 20:11

ECONOPAK - RICHY'S TANZBOYS 12:20

HALBFINALE

EWR - SANDMAFIA 17:20

SV UFFHOFEN - RICHY'S TANZBOYS 20:18

KLEINES FINALE

EWR - RICHY'S TANZBOYS 17:20

FINALE

SANDMAFIA - SV UFFHOFEN 19:21

--------------------------------------------------------------------

ICH BEDANKE MICH AUCH IM NAMEN DES FV FLONHEIM

BEI ALLEN HELFERN UND SPENDERN (z.B. des Kuchen)

DIE ZUM GELINGEN DES TURNIERS BEIGETRAGEN HABEN!

Ralf Lind

ERSTER SIEG

E N D L I C H

ERSTER SIEG FÜR UNSERE MÄDCHEN

ÜBER EIN JAHR HAT ES GEDAUERT!!!

ABER GEDULD UND TRAINING HABEN SICH AUSGEZAHLT!!!

Das Freundschaftsspiel unserer U-14 Mädchenmannschaft

FV Flonheim - RWO ALzey

WURDE MIT 7:1 GEWONNEN

Herzlichen Glückwunsch dem Team und den Trainern

JUGENDTURNIERE IN DAUTENHEIM

DER FV FLONHEIM HAT MIT

SEINEN JUGENDMANNSCHAFTEN AUCH

BEIM TURNIER IN DAUTENHEIM TEILGENOMMEN

Am erfolgreichsten war unsere F1-Jugend die ungeschlagen den ersten Platz belegte - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Die F2-Jugend belegte leider unglücklich nur den undankbaren 4. Platz. Im Halbfinale unterlag man leider im 9m-Schießen und das gleiche Schicksal ereilte das Team im Spiel um Platz 3 - KOPF HOCH BEIM NÄCHSTEN MAL KLAPPT ES WIEDER!!!

Auch unsere Mädchen schlugen sich wieder tapfer. Gegen reine Jungenmannschaften hielt man sich tapfer und unterlag jeweils nur sehr knapp - WEITER SO!!!

DIE SIEGREICHE MANNSCHAFT MIT TRAINERN

.

UNSERE F2-JUGEND UNGESCHLAGEN VIERTER!

.

DIE MÄDCHEN SCHLUGEN SICH TAPFER

MINI EM BEIM FV FLONHEIM

Stephanie Faubel ließ sich zum Saisonende etwas ganz Besonderes für unsere "Kleinen" einfallen! Eine Mini-EM zur großen Freude von allen - auch den Mädchen! Sieben Mannschaften nahmen teil, vertreten durch die Länder Italien, Deutschland, Frankreich, Portugal, Griechenland, Spanien und England. Bevor es los ging wurden alle noch mit den entsprechenden Fahnen und was sonst noch dazu gehört ausgestattet. Andrea Becher stellte sich spontan mit Ihrem Schminkkoffer zur Verfügung und alle Spieler bekamen noch die Landesfahne aufgemalt! Unterstützt wurde sie von Melina Meyers und Frau Hagen. Im Endspiel unterlag dann Deutschland gegen Frankreich - aber Sieger waren ALLE! Mit kleinen "Leckereien" wurden dann alle in die Sommerpause verabschiedet. Jugendleiterin Marion Pichl hatte auch noch ein kleines Präsent für alle ehrenamtliche Helfer.

Stephanie Faubel hatte die Idee zur Mini EM

.

Jeder bekam noch die entsprechende Flagge aufgemalt

.

Sieht doch gut aus...

.

Auch die Kleinsten waren dabei

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2012

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

AM MONTAG, DEN 04.06.2012

Unser 1. Vorsitzender Helmer Becker konnte an diesem Abend zahlreiche Mitglieder in unserem Vereinsheim begrüßen. Bei diesem Anlass konnten auch gleichzeitig wieder einige Vereinsangehörige für ihre Mitgliedschaft geehrt werden. Dies waren:

Heiko Dexheimer (silberen Nadel für 25 Jahre)

Helmer Becker (goldene Nadel für 40 Jahre)

Heinz-Alfred Lind (goldene Nadel für 40 Jahre)

Frank Simon (goldene Nadel für 40 Jahre)

Ralf Lind (goldene Nadel für 40 jahre)

Harald Kern (Urkunde für 50 Jahre)

Helmut Kramer (Urkunde für 50 Jahre)

Hans Rupp (Ehrenurkunde für 65 Jahre)

Alfred Herrmann (Ehrenurkunde für 65 Jahre)

Günther Keller (Ehrenurkunde für 65 Jahre)

Danach standen die Jahresberichte der verschiedenen Abteilungen auf dem Programm, wobei es sehr interessante Dinge zu erfahren gab. Am Ende wurde der Vorstand, auf Antrag vom Kassenprüfer Herrn Rupp, einstimmig entlastet.

Nächster Programmpunkt waren dann die Neuwahlen des Vorstandes. Hier übernahm zunächst unsere Ortsbürgermeisterin Ute Beiser-Hübner das Wort und danach die Wahlleitung.

Der neue Vorstand wurde auf allen Positionen einstimmig gewählt, was doch von sehr großem Vertrauen der Mitglieder spricht. Folgende Leute wurden für die nächsten zwei Jahre gewählt:

Helmer Becker (1. Vorsitzender)

Ralf Lind (2. Vorsitzender)

Thomas Hohmann (Kassierer)

Florian Lahr (Schriftführer)

Guido Daniel (Spielausschuss)

Marion Pichl (Jugendleiterin)

Filipe Antunes Pereira (Wirtschaftsausschuss)

Dieter Reichert (Beisitzer)

David Brey (Beisitzer)

Julian Hembel (Beisitzer)

Holger Klein (Beisitzer - Öffentlichkeitsarbeit)

Ganz besonders freut es uns, dass die offenen Posten mit Filipe Antunes Pereira und Holger Klein nun endlich besetzt werden konnten und somit unser Vorstand wieder komplett ist!

Unter dem Punkt "Verschiedenes" wurden dann noch mehrere Dinge angesprochen was unser FV für die Zukunft alles geplant hat und umsetzen will.

DER VORSTAND DES FV 1920 FLONHEIM

bedankt sich bei allen für die Unterstützung

und hofft auch weiterhin auf die Hilfe der Mitglieder

DANK AN DIE HELFER

DER FV FLONHEIM SAGT DANKE

AN ALL DIE HELFER DER LETZTEN EVENTS!

Sei es der Stand am Flonheimer Weinmarkt, die Besetzung des Dienstes bei den

Bezirkspokalendspielen der Mädchen, oder der Endspieltag des Kreispokals der Jugend.

Der FV Flonheim war immer im Einsatz und mit ihm seine fleißigen Helfer!!!

Ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären!

Von den Jugendspielern über die Mädchen bis zu den Eltern oder die aktiven Spieler

und und und - alle waren im Einsatz für ihren Verein!

Man kann dies gar nicht oft genug erwähnen, denn hiervon lebt der FV

und stärkt auch den Zusammenhalt!

VIELEN DANK AN ALLE

DER VORSTAND

.

.

.

MINI-EM

DER FV FLONHEIM IST SEHR STOLZ

AUF SEINE F1-JUGENDMANNSCHAFT

Die Jungs nahmen mit ihren beiden "temperamentvollen" Trainern Butzko und Bekim an der MINI-WM teil. Hier starteten insgesamt 48 Mannschaften - und alles was Rang und Namen hat im Kreis.

Es war schon eine große Überraschung, dass das Team die Vorrunde überstand und am Sonntag, den 03.06. in die Endrunde nach Oppenheim einzog. Hier standen sich dann 16 Mannschaften gegenüber und es wurde im K.O.-System gespielt. Der FV vertrat die Mannschaft von Frankreich und dies sehr würdevoll! Unsere Jugendleiterin und der 1.Vorsitzende sowie alle mitgereisten Eltern waren einfach nur begeistert von den Jungs und den beiden Trainern! Man schaffte es bis ins Endspiel und dies dann gegen Wormatia Worms die die Mannschaft von Deutschland vertraten.

Die zahlreichen Zuschauer sahen ein ausgeglichenes und spannendes Spiel. Keine Mannschaft gab auch nur einen Meter Boden verloren und so wurde verbissen - aber fair - um jeden Zentimeter gekämpft. Die Entscheidung fiel dann erst in der Verlängerung. Durch ein sehr unglückliches Tor musste sich dann unser FV mit 0:1 geschlagen geben. Den Jungs war die Enttäuschung anzusehen und vielen standen die Tränen in den Augen - aber nicht traurig sein - das habt ihr SUUPER gemacht und wir sind alle sehr STOLZ auf euch - macht weiter so - dann macht ihr euch und vor allem uns noch sehr viel Freude!

Als Dank bekam die Mannschaft einen kompletten Trikotsatz in den Farben von Frankreich!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND WEITERHIN VIEL ERFOLG

Jugendleiterin Marion Pichl und der Vorstand

.

Verabschiedung von Guido Daniel

AM SAMSTAG, DEN 19.05.2012

WAR FÜR UNSEREN TRAINER

G U I D O D A N I E L

NUN DAS LETZTE SPIEL IN DIESER POSITION!

Nach fünf Jahren erfolgreicher Arbeit

(u.A. wurde er Kreispokalsieger)

für unseren FV Flonheim fiel

uns allen der Abschied nicht leicht!

Zum Glück bleibt er uns in der Position als Spielausschuss erhalten und

wird so auch maßgeblich an der Planung und Zusammenstellung

des Kaders für die Zukunft beteiligt sein.

Auch als Vorstandsmitglied ist er inzwischen ein wichtiger Bestandteil

geworden und steht mit Rat und Tat dem Verein zur Seite.

Wir hoffen gemeinsam unsere nächsten Ziele mit dem FV erreichen zu können.

Wir bedanken uns für fünf Jahre Trainertätigkeit die mit Sicherheit

nicht immer leicht war und hoffen auch weiterhin

auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

DER VORSTAND

.

.

.

.

AH IN NEUEN TRIKOTS

DIE AH WURDE VON

M I C H A E L B A L D A U F

(ERGOVersicherungen)

MIT NEUEN TRIKOTS AUSGESTATTET!

WIR BEDANKEN UNS RECHT HERZLICH HIERFÜR

UND HOFFEN DAMIT SEHR ERFOLGREICH ZU SEIN

DIE FARBE STEHT DER AH (MACHT SEHR SCHLANK)

SPIELPLÄNE 2011/2012

K R E I S L I G A  (1. Mannschaft

FV Flonheim - Borussia Eckelsheim 1 : 4

Hilal Spor Alzey - FV Flonheim 5 : 1

FV Flonheim - GW Wendelsheim 6 : 0

TSG Weinheim - FV Flonheim 5 : 2

FV Flonheim - TuS Wörrstadt 4 : 2

TSV Gau-Odernheim II - FV Flonheim 0 : 0

FV Flonheim - SG Wiesbachtal II 16 : 0

TSG Gau-Bickelheim - FV Flonheim 6 : 0

TuS Gau-Heppenheim - FV Flonheim 4 : 1

FV Flonheim - TuS Framersheim 1 : 0

TSG Ober-Flörsheim - FV Flonheim 1 : 2

FV Flonheim - SG Lonsheim/Spiesheim 0 : 2

TuS Erbes-Büdesheim - FV Flonheim 3 : 6

TuS Nack - FV Flonheim 0 : 5

VfL Eppelsheim - FV Flonheim 0 : 5

------------------------------------------------

Borussia Eckelsheim - FV Flonheim 3 : 0

FV Flonheim - Hilal Spor Alzey 3 : 3

GW Wendelsheim - FV Flonheim 2 : 2

FV Flonheim - TSG Weinheim 3 : 1

TuS Wörrstadt - FV Flonheim 1 : 0

FV Flonheim - TSV Gau-Odernheim II 0 : 1

SG Wiesbachtal - FV Flonheim 0 : 6

FV Flonheim - TSG Gau-Bickelheim 1 : 3

FV Flonheim - TuS Gau-Heppenheim 7 : 1

TuS Framersheim - FV Flonheim 2 : 1

FV Flonheim - TSG Ober-Flörsehim 3 : 1

SG Lonsh./Spiesheim - FV Flonheim 6 : 2

FV Flonheim - TuS Erbes-Büdesheim 2 : 1

FV Flonheim - TuS Nack 2 : 0

FV Flonheim - VfL Eppelsheim 1 : 4

 

K R E I S K L A S S E  (2. Mannschaft

FV Flonheim II - TuS Biebelnheim II 2 : 2

SG Bechtolsheim/Gabsheim - FV Flonheim II 2 : 0

FV Flonheim II - SG Wöllstein/Siefersheim 7 : 0

TSG Weinheim II - FV Flonheim II 2 : 1

FV Flonheim II (So.11.09. - SPIELFREI)

TuS Ilbesheim - FV Flonheim II 2 : 1

FV Flonheim II - Fichte Bechenheim 1 : 2

TSG Gau-Bickelheim II - FV Flonheim II 2 : 2

TSV Armsheim II - FV Flonheim II 2 : 2

FV Flonheim II - TuS Framersheim II 0 : 0

TSV Wonsheim II - FV Flonheim II 1 : 5

FV Flonheim II - SG Lonsheim/Spiesheim II 0 : 0

SW Mauchenheim II - FV Flonheim II 3 : 2

TSV Schornsheim II - FV Flonheim II 0 : 1

SG Nieder-Wiesen/Ober-Wiesen II - FV Flonheim II 1 : 6

---------------------------------------------------

TuS Biebelnheim II - FV Flonheim II 6 : 2

FV Flonheim II - SG Bechtolsheim/Gabsheim 0 : 0

SG Wöllstein/Siefersheim II - FV Flonheim II 1 : 4

FV Flonheim II - TSG Weinheim II 3 : 0

FV Flonheim II - TuS Ilbesheim 0 : 3

Fichte Bechenheim - FV Flonheim II 4 : 0

FV Flonheim II - TSG Gau-Bickelheim II 2 : 2

FV Flonheim II - TSV Armsheim II 7 : 0

TuS Framersheim II - FV Flonheim II 3 : 1

FV Flonheim II - TSV Wonsheim II 8 : 1

SG Lonsh./Spiesheim II - FV Flonheim II 1 : 1

FV Flonheim II - SW Mauchenheim II 2 : 1

FV Flonheim II - TSV Schornsheim II 2 : 3

FV Flonheim II - SG Nieder-Wiesen II 0 : 2

 

EHRUNG DER GEMEINDE

BEIM DIESJÄHRIGEN NEUJAHRSEMPFANG

DER GEMEINDE WURDEN DREI JUGENDSPIELER

VOM FV FLONHEIM BESONDERS GEEHRT

Da unsere D-Jugend in der Saison 2010/2011 sehr erfolgreich war (u.A. konnte die Kreismeisterschaft und der Kreispokal gewonnen werden) wurden in Vertretung für die gesamte Mannschaft Lea Thumann, Dominik Becker und Lukas Koppermann mit einem Preis ausgezeichnet.

Der FV Flonheim ist stolz auf seine Jugendarbeit und hofft auch in der Zukunft auf weitere Erfolge!

 

DIE JUGENDSPIELER BEI DER PREISÜBERGABE

.

Lea Thumann / Lukas Koppermann / Dominik Becker

ZEITUNGSBERICHT MÄDCHEN

AUS DER ALLGEMEINEN ZEITUNG VOM 08.03.2012

 

DFB - MOBIL

DFB - MOBIL WAR EIN VOLLER ERFOLG

Rund 30 fußballbegeisterte Mädchen vom FV Flonheim nahmen am Demo-Training mit qualifizierten Trainern vom südwestdeutschen Fußballverband teil. Unterstützt wurden diese von den heimischen Trainerinnen und Trainern. Das Schulungsprogramm spezialisierte sich auf den F/E und D/C-Juniorenbereich. Den Mädchen hat es großen Spaß gemacht und sie waren mit vollem Einsatz bei der Sache.

Aber auch unser Trainerteam war begeistert über das lehrreiche Programm der Verbandstrainerin Kathrin Dräger und Verbandstrainer Sommer. Gerade im Jugendbereich wachsen die Trainer nicht von den Bäumen. Da wir beim FV unsere Arbeit mit den Mädchen und den Jungs immer wieder verbessern wollen und um die "jungen Kicker" noch mehr zu fördern wurde das DFB-Mobil nach Flonheim bestellt.

Für das leibliche Wohl sorgten unsere Eltern - bei dieser Gelegenheit ein herzliches Dankeschön für dei vielen Kuchen und Brezelspenden.

Wolfgang Kröchert und sein Helferteam kümmerten sich wie gewohnt um die Würstchen und Getränke - ohne solche freiwilligen Helfer wäre so eine Veranstaltung undenkbar.

Vielen Dank an alle für die Unterstützung!!!

Jugendleiterin

Marion Pichl

DIE MÄDCHEN AUF EINEN BLICK

.

UNSERE "LITTLE GIRLS"

.

UNSERE "LITTLE GIRLS"

.

UNSERE "LITTLE GIRLS"

.

UNSERE "LITTLE GIRLS"

MÄDCHEN IM TRAININGSLAGER

U14-MÄDCHEN WAREN IM TRAININGSLAGER

Etwas ganz besonderes haben sich hier unsere beiden Trainer einfallen lassen. Teamgeist - Kameradschaft - Mannschaftsgefühl und natürlich ein spitzen Trainingsprogramm standen auf dem Plan. Einfach eine super Sache was Holger Klein und Stefan Körner organisiert hatten.

Von Freitag bis Sonntag ging es ab in die Natur - bei viel frischer Luft und vor allem einer Menge Sport und Fußball konnten sich die Mädchen einmal richtig "austoben"!

Nieder-Wiesen war ein idealer Ort um dies alles zu verwirklichen.

Ein absolut professionelles Trainingsprogramm wurde mit den Mädchen durchgezogen. So kann nun die Rückrunde kommen - und hoffentlich werden die Ergebnisse auch besser.

Frühmorgendlicher Waldlauf - Dribbeln - Passen - Zweikampf - viel Ballarbeit - Torfrautraining - alles stand auf dem Programm. Guido Daniel unser Trainer der aktiven Mannschaften und Sascha Spintler unser Torwarttrainer kamen am Sonntag zur Unterstützung und haben sich dem Team angenommen - sogar ein Geschenk wurde von Guido überreicht.

Erster Vorsitzender Helmer Becker und Jugendleiterin Marion Pichl haben sich vor Ort von der guten Laune der Mädchen selbst überzeugt. Auch für das leibliche wohl unserer Mädchen war hervorragend gesorgt. Die Eltern hatten dies in die Hand genommen und jeden Geschmack getroffen.

Allen die zu dem Gelingen des Trainingswochenendes beigetragen haben ein "herzliches Dankeschön"!!!

Für die Mädchen und die Trainer steht fest, eine rundum gelungene Sache, die auf jeden Fall wiederholt wird!!!

Jugendleiterin

Marion Pichl

NEUES VON DEN U-14GIRL'S

Ausdauer, Geschicklichkeit, Körpergefühl und Teamgeist stand bei unseren U14-Girls auf dem Trainingsplan. Und wie wir diese Mannschaft kennen, haben sich die Trainer wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Dieses mal ging es für die FV-Mädels zur Eisbahn nach Mainz und anschließend auf den Weihnachtsmarkt der Domstadt. Die Mädels rockten die Eisbahn und zeigten, so wie wir es gewohnt sind, dass sie ein eingeschworener Haufen sind. Es war wieder einmal eine besondere Art mit der Mannschaft sportlich weiter zu kommen. Anschließend ging es zum Weihnachtsmarkt. Anlaufpunkt war der Verkaufsstand von Familie Eil aus Flonheim. Hier wurden unsere Girls mit Speisen und Getränken verwöhnt. Hierbei möchten wir uns ganz besonders bei Familie Eil bedanken. Wir haben uns sehr wohl bei euch gefühlt! Nach der Stärkung hatten die Mädels die Möglichkeit sich um noch ein paar Weihnachtsgeschenke zu bemühen. Ein weiterer Höhepunkt war der spontane musikalische Auftritt von Alisa, Lea und Marie mit dem singenden Weihnachtsmann auf der Bühne des Weihnachtsmarktes. Nach fast sechs Stunden ging es mit dem Zug wieder zurück Richtung Flonheim.

Holger Klein

.

.

.

.

GIRL'S WERDEN FÜR DIE RÜCKRUNDE FIT GEMACHT

Leider gibt es für unsere U14-Mädels in der Winterpause nur sehr wenig Möglichkeiten Fußball zu spielen. Es werden im Bezirk Rheinhessen keine Hallenturniere für Mädchen durchgeführt und das Training alleine ist doch zu wenig. Aus diesem Grund haben sich die beiden Trainer Holger Klein und Stefan Körner wieder einmal etwas einfallen lassen. Um die Kondition der Mädels zu trainieren - und dies nicht durch Rundenlaufen auf dem Hartplatz - haben die Trainer unter der Federführung von Stefan ein dreistündiges Programm im Fitnesstudio "New Galaxy" Alzey organisiert und durchgeführt. Nach einem anstrengenden, aber doch super ABC-Kurs (all body cycling) konnten die Mädels noch alle Geräte nutzen. Nach dem Training waren sich alle einig, dass ein solches Sonderprogramm auf jeden Fall wieder durchgeführt wird. Alle zeigten, dass es mit der Kondition unserer Mädels steil nach oben geht. Bis Ende des Jahres stehen noch weitere "Events" an. So wird in Mainz die Schlittschuhbahn besucht und anschließend noch der Weihnachtsmarkt. Außerdem will man in Alzey noch sein Können beim Bowling zeigen! Wir wünschen schon jetzt viel Spaß!!!

Holger Klein

.

.

.

.

GIRL'S ON TOUR..........

Im Rahmen der Saisonvorbereitung besuchten die "Girl's", der neu gegründeten U14-Mädchenmannschaft am Freitag, den 26.08.2011 den Hochseilgarten in Wörrstadt. Mit viel Spaß beim Klettern konnten die beiden Trainer Holger Klein und Stefan Körner feststellen, dass die Gruppe mit Eifer bei der Sache war und sich auch gegenseitig unterstützt! Wir haben eine tolle Mannschaft die sich auch füreinander einsetzt! Das dieser Zusammenhalt jetzt in der beginnenden Meisterschaftsrunde sehr wichtig sein wird ist allen klar. Da unsere Mädchen erst seit einem halben Jahr Fußball spielen, werden wir es in der ersten Saison sehr schwer haben. Aus diesem Grund werden außerhalb des Fußballtrainings auch weiterhin "Events" stattfinden, die unsere Mädels als Mannschaft stark machen werden! Auch wenn es mit Sicherheit etwas dauern wird den ersten Erfolg in der Meisterschaftsrunde zu verzeichnen haben unsere Mädchen viel Spaß beim FV! Deshalb können wir alle stolz darauf sein, dass wir im Verein jetzt sogar zwei Mädchenmannschaften haben. Wir bitten sie (Mitglieder, Gönner und Freunde) die "Girls" zu unterstützen - der Erfolg wird sich mit Sicherheit einstellen!

Holger Klein

ALLE AUF EINEN BLICK

.

GLEICH WIRD ES LOSGEHEN

.

DIE ERSTEN SCHRITTE IN LUFTIGER HÖHE

.

DA HÄNGEN SIE NUN...

NEUE TRIKOTS FÜR DIE A-JUGEND

UNSERE A-JUGEND HAT NEUE TRIKOTS

Herr Oliver Ohrt - FIRMA ELPHOTEC (Kyocera)

hat nun bereits für die dritte Jugendmannschaft

Trikots gesponsort und unterstützt somit sehr

großzügig unseren FV 1920 Flonheim

WIR BEDANKEN UNS HIERFÜR

UND HOFFEN AUF ERFOLGREICHE SPIELE

D E R  V O R S T A N D

DIE A-JUGEND IN DEN NEUEN TRIKOTS

.

TRAINER H.BECKER UND SPONSOR O.OHRT

.

ALLE DREI MANNSCHAFTEN IN DEN NEUEN TRIKOTS

NEUE TRIKOTS FÜR DIE MÄDCHEN

AUCH DIE U14 MÄDCHENMANNSCHAFT HAT NEUE TRIKOTS

Herr Michael Baldauf (Ergo-Versicherungen) hat für

unsere neu gegründete U-14 Mädchenmannschaft

ebenfalls einen neuen Trikotsatz gesponsort!

Auch er hat den FV 1920 Flonheim schon

mehrfach mit Trikotsätzen unterstützt!

AUCH HIERFÜR BEDANKEN WIR UNS

D E R  V O R S T A N D

DIE MÄDCHEN IN IHREN NEUEN TRIKOTS MIT SPONSOR

.

AUFSTELLUNG NACH DEM EINLAUFEN

.

SOWAS MACHT NATÜRLICH AUCH DURSTIG

SPIELER DER WOCHE

DER SPIELER DER WOCHE

IST DIESMAL BILAL SERHAN

Am Dienstag, den 27.11.2012 spielte unser 1. Mannschaft bein TSV Schornsheim II. Unser Team siegte hochverdient mit 5:2 und eroberte somit den 2. Tabellenplatz! Alle 5 Tore erzielte Bilal Serhan und krönte somit die tolle Leistung der gesamten Mannschaft. Er ist daher unser Spieler der Woche!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

B I L A L S E R H A N

SPIELER DER WOCHE

DER SPIELER DER WOCHE KOMMT WIEDER AUS DER AH-MANNSCHAFT

UND IST UNSER KEEPER "SASCHA SPINTLER"

Am Samstag, den 04.02.2012 nahm unsere AH beim Niederrhein-Cup in Gimbsheim teil. Leider verschlief unser Team die ersten zwei Begegnungen und lag so fast schon aussichtslos zurück. Dann besann man sich jedoch auf seine Stärken und konnte so die nächsten drei Partien gewinnen. Leider reichte es aber trotzdem nicht mehr für das Halbfinale, da man auf Grund des schlechteren Torverhältnisses sich mit dem 3. Gruppenplatz begnügen musste. So spielte man "nur" um Platz fünf und verlor auch hier sehr unglücklich, durch einen Treffer in den letzten Sekunden, mit 1:2. Aus der Mannschaft stach jedoch besonders unser Keeper Sascha Spintler hervor. Mit einer tollen Leistung und super Paraden hielt er was zu halten war - und oft sogar noch mehr! Dies fiel auch dem Turnierveranstalter auf und kürte ihn am Ende zum "Torhüter des Tages" - wir finden völlig zurecht!!!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

S A S C H A S P I N T L E R

SPIELER DER WOCHE

DER SPIELER DER WOCHE KOMMT HEUTE AUS DER AH-MANNSCHAFT

UND HEISST "THOMAS REIMANN"

Am Samstag, den 26.11. nahm unsere AH beim Hallenturnier der Schiedsrichter in Osthofen statt. Nach toller Leistung musste man sich nur im Endspiel geschlagen geben. Hier unterlag man Germania Eich nach Verlängerung mit 0:2. Besonders geehrt wurde dann Thomas Reimann, denn er war mit 9 Treffern Toschützenkönig des Turniers!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

SPIELER DER WOCHE

HEUTE KANN ICH KEINEN EINZELNEN SPIELER HERVORHEBEN

DENN NACH SO EINER TOLLEN LEISTUNG

GEBÜHRT DIE EHRE DER GESAMTEN 1.MANNSCHAFT

Das Team hat mit einer engagierten, kämpferischen und spielerischen überzeugenden Leistung 5:0 in Eppelsheim gewonnen und endlich gezeigt was in ihr steckt!

JUNGS MACHT WEITER SO!!!

 

DIE ERFOLGREICHEN SPIELER

SPIELER DER WOCHE

PHILIPP HERBERT "FLIPPER" GEBÜHRT DIESMAL DIESE EHRE!!!

Unsere 2. Mannschaft gewann am Sonntag beim Spitzenreiter

TSV Schornsheim II mit 1:0!!!

Einen großen Anteil daran hatte unser Torhüter. Mit tollen Paraden und einem sicheren Stellungsspiel brachte er die gegnerischen Stürmer zur Verzweiflung! Es ist zwar immer schwer bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung jemanden hervorzuheben, aber Philipp hat es diemal verdient! Ohne den Hauch einer Unsicherheit hielt er seinen Kasten sauber - wäre schön wenn es so bleibt...

 

PHILIPP HERBERT

SPIELERIN DER WOCHE

UNSERE MÄDCHENMANNSCHAFT HAT ES ENDLICH GESCHAFFT

ohne Unterstützung der Jungs

KONNTEN DIE ERSTEN TORE ERZIELT WERDEN !!!

TSG Weinheim II - FV Flonheim III  4 : 3

Nach großem Kampf ging das Spiel zwar verloren - aber trotzdem können die Mädels stolz auf sich sein - denn sie spielen gegen reine Jungenmannschaften!

Ein besonderer Tag war es auch für Nele Lind, denn sie erzielte alle 3 Treffer!

Aus diesem Grund ist sie für uns "DIE SPIELERIN DER WOCHE"

NELE LIND

SPIELER DER WOCHE

AUCH BEI DER C-JUGEND GAB ES EIN BESONDERES EREIGNIS!

im Heimspiel gegen Framersheim/Gau-Heppenheim wurde 14:1 gewonnen

aber nicht dies war das besondere Ereignis sondern

LUCA WINTER KONNTE ALLEINE 8 TREFFER ERZIELEN

Nachdem man zunächst mit 0:1 in Rückstand geriet konnte Luca bis zur Halbzeit die 7:1 Führung alleine erzielen (jeder Schuss ein Treffer)!!! Direkt nach der Halbzeit schoss er sogar nach das 8:1. Danach ließ er dann auch nochmal die anderen ran!

Daher ist auch Luca Winter für uns der "SPIELER DER WOCHE"

LUCA WINTER

2. TISCHKICKER - TURNIER

AM SAMSTAG, DEN 01.10.2011

FAND IM VEREINSHEIM DES FV 1920 FLONHEIM

DAS ZWEITE GROSSE TISCHKICKER-TURNIER

UM DEN WANDERPOAKL DES FVF STATT!!!

-------------------------------------------------------------------------------

Gespielt wurde im Doppel und die Paare wurden ausgelost!

Nur die Titelverteidiger Helmer Becker und Volker Krämer

traten wieder als Paar zusmmen an!

Nach spannenden Spielen konnten sie den Sieg wiederholen!

Somit bekam das Paar "Hütchenspieler und Glückspilz" den

Wanderpokal zum zweiten Mal überreicht!

Folgende Teams belegten die ersen drei Plätze:

3. Platz  Dominik Becker / Marvin Groh (12 Punkte) 39:40 Tore

2. Platz  Ralf Lind / Norbert Nußbickel (18 Punkte) 41:31 Tore

1. Platz  Helmer Becker / Volker Krämer (21 Punkte) 47:24 Tore

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!


LACHENDER SIEGER!!!

.

ENTSPANNTER SIEGER!!!

ERFOLGE IM KREISPOPKAL

3. POKALRUNDE 2011 / 2012

Mittwoch, den 05.10.2011 um 19.30 Uhr

Hilal Spor Alzey II - FV Flonheim 2 : 3

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG:

Reichert / Langen / Lahr / Jung / Jungk / Köhm / Hummel / Funk / Bechtluft / Cekic / Molnar /

ERSATZ: Hert / Schildwächter / Altin / Dautaj

Mit diesem Sieg sind wir nun unter den letzten vier vom Kreis Alzey. Nun kommen noch vier Mannschaften aus dem Kreis Worms hinzu und unter diesen acht Mannschaften wird dann der Kreispokal ausgespielt. Vielleicht haben wir ja noch einmal etwas Losglück und schaffen es vielleicht sogar ins Endspiel - schaun wir mal!

In Alzey tat man sich zunächst etwas schwer und fand nicht so recht ins Spiel. Allerdings konnten die Gastgeber kein Kapital daraus schlagen da man wenigstens in der Defensive nicht viel zuließ. In der 30. Minute fiel dann wie aus heiterem Himmel doch die Führung für Hilal Spor. Dadurch ließ man sich aber nicht aus der Ruhe bringen. Noch vor der Halbzeit konnte Till Langen den Ausgleich erzielen was auch völlig verdient war.

Im zweiten Abschnitt spielte dann nur noch unser FV. Folgerichtig fielen dann auch die weiteren Tore. Zunächst erzielte Vitali Funk das 2:1 und Attilar Molnar ließ das 3:1 folgen. Weitere Chancen wurden aber wie so oft leichtfertig vergeben. Kurz vor Schluss verkürzten die Gastgeber noch auf 3:2 was aber nur noch Ergebniskosmetik war. Am Ende stand dann ein verdienter Pokalerfolg und das Team darf weiter auf die Finalteilnahme hoffen.

2. POKALRUNDE 2011 / 2012

Mittwoch, den 17.08.2011 um 18.30 Uhr

TuS Nack - FV Flonheim 4 : 6

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG:

Reichert / Bechtluft / Hembel / Brey / Baginski (80.Köhm) / Jung / Hummel (45.Ross) / Machemer / Lahr (70.Langen) / Dautaj / Molnar /

ERSATZ: Cekic / Ross / Köhm / Langen

Mit dem 6:4 in Nack sind wir zwar eine Runde weiter, aber eine Glanzleistung war das nicht. Man setzte der "Pannenserie" vom ersten Spieltag gegen Eckelsheim auch gestern Abend im Pokalspiel noch einen drauf! Alle 4 Gegentore legte man sich eigentlich selbst ins Nest und lud die Gastgeber förmlich zum Toreschießen ein! Einzige Ausnahme war, dass man diesmal immer auf die Gegentore eine Antwort hatte. Dem 0:1 in der 5. Minute folgte in der 11. Minute der Ausgleich durch Dautaj. Auf das 1:2 in der 30. Minute hatte man in der 33. Minute das 2:2 durch Jung zur Antwort und in der 44. Minute leißtete man sich den Luxus und verschoss einen Elfmeter!

Im zweiten Abschnitt fiel zunächst wieder das 2:3 in der 55. Minute dem in der 58. Minute Björn Bechtluft das 3:3 durch einen schönen Freistoß folgen ließ! Auch auf das 3:4 in der 70. Minute hatte man den Ausgleich in der 75. Minute wieder durch Bechtluft parat. Nun reichte es aber scheinbar der Mannschaft und durch Peter Machemer ging man in der 80. Minute erstmals selbst mit 5:4 in Führung. Jetzt war der Bann gebrochen und Nack hatte nichts mehr entgegen zu setzen! In der 88. Minute folgte dann durch Molnar der 6:4 Endstand. In der Defensive sollte man sich schnellstens etwas einfallen lassen, denn immer wird man nicht soviele Tore zum Sieg schießen können!

Mittwoch, den 17.08.2011 um 19.30 Uhr

FV Flonheim II - TSG Ober-Flörshem  1 : 4

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG:

Herbert / Schimbold / Hert / Schildwächter / Hottum / Morena / Egilmez / Genc (45.Pereira) / Klemmer (60. Simon) / Schäfer / Gerten (45.Altin) / 

ERSATZ: Pereira / Altin / Simon

Gegen Ober-Flörsheim war für unsere Reserve Endstadion. In der ersten Halbzeit demonstrierten die Gäste wie Fußball gespielt wird. Allerdings gehört da auch immer eine Mannschaft dazu die dies zulässt. Gestern Abend war der FV hierfür der richtige Gegner. Immer zu weit weg vom Gegner, viele Fehlpässe, ohne Laufbereitschaft und Einsatz - man kann auch fehlendes Training und Konditionsschwäche darüber sagen! So ging man mit einem 0:3 in die Halbzeit und war damit auch noch gut bedient!

Erst im zweiten Abschnitt wachte der FV etwas auf, aber auch nur deshalb, weil die Gäste einen Gang zurück schalteten! Leider wurden dann die sich bietenden Chancen nicht konsequent genutzt. Nur Kai Schimbold traf in der 73. Minute zum 1:3. Da man nun alles nach vorne warf öffnete man für Ober-Flörsheim hinten Tür und Tor! Einen Konter in der 90. Minute schlossen sie dann zum 1:4 Endstand ab!

EIN VEREIN - EINE MANNSCHAFT

DER FV FLONHEIM AUF EINEN BLICK

Insgesamt gehen knapp 150 Jugendspieler inzwischen für den FV 1920 Flonheim an den Start zur neuen Meisterschaftsrunde 2011/12! Dies ist für den FV ein neuer Redord! Alle Jugendmannschaften sind nun besetzt und darauf kann man wirklich stolz sein. Gleich drei F-Jugend-Mannschaften wurden gemeldet. Davon ein reines Mädchen-Team! Außerdem haben sich vor wenigen Wochen  Mädchen im Alter von  12-15 Jahren zusammengefunden und bilden nun auch ein Team, worüber wir uns ganz besonders freuen. Das dies für den Verein eine große Aufgabe ist dürfte auch klar sein. Fast 20 Jugendtrainer (darunter auch 3 Trainerinnen) sind für die Betreuung der Jugendspieler verantwortlich! Wir wünschen allen Mannschaften einen guten Start und viel Erfolg in der neuen Saison. Zur Verstärkung unserer Bambinis suchen wir noch Mädchen und Jungs ab 4 Jahre, die gerne mit uns Fußball spielen wollen. Ihr könnte euch auch gerne mal in einem "Schnuppertraining" alles anschauen. Ansprechpartner ist Stephanie Faubel (Tel. 0170/1049699).

Auch sind wir stolz auf die vielen Erfolge die gefeiert werden konnten. So spielt unsere A-Jugend schon seit einigen Jahren in der Bezirksliga und unsere D-Jugend wurde in der letzen Saison Kreismeister und Pokalsieger!

Natürlich sind aber unsere "Aushängeschilder" die beiden aktiven Mannschaften. Es wäre schön wenn in naher Zukunft die 1. Mannschaft in die Bezirksklasse aufsteigen würde. Ideal wäre es, wenn die 2. Mannschaft dann nachziehen würde. Der Verein wird auf jeden Fall alles dafür tun - wir hoffen die Spieler auch!!!

Auch sind unsere "Alten Heren" noch aktiv. Es wird jeden Donnestag fleißig trainiert um in den Spielen noch eine "gute Figur" abzugeben.

Also man sieht - wer Lust und Laune hat - der FV hat für jeden etwas zu bieten!!!

AKTIVE MANNSCHAFTEN FV FLONHEIM

.

B-JUGEND FV FLONHEIM

.

C-JUGEND FV FLONHEIM

.

D-JUGEND FV FLONHEIM

.

E1-JUGEND FV FLONHEIM

.

E2-JUGEND FV FLONHEIM

.

F1-JUGEND FV FLONHEIM

.

F2-JUGEND FV FLONHEIM

.

F3 - M Ä D C H E N M A N N S C H A F T

.

BAMBINOS FV FLONHEIM

.

U14 - M Ä D C H E N M A N N S C H A F T

.

FIRMA RUPP SPONSORT TRIKOTSATZ

Zu Beginn der neuen Meisterschaftsrunde erhielt unsere D-Jugend von der Firma Rupp (Heizung und Sanitär) einen kompletten Trkotsatz gestiftet! Die Jungs haben sich sehr darüber gefreut und waren richtig stolz! Der FV Flonheim bedankt sich an dieser Stelle bei Firma Rupp und hofft, dass die Mannschaft auch erfolgreich darin Fußball spielt.

Aber anscheinend hat es schon gewirkt, denn im ersten Spiel konnte gleich ein 2:1 Auswärtssieg bei der SG Wiesbach gefeiert werden. Hoffen wir, dass es auch so weiter geht!

DIE D-JUGEND IN DEN NEUEN TRIKOTS

DER FV HAT NUN AUCH EINE B-JUGEND

Der FV Flonheim hat nun auch in Spielgemeinschaft mit Wendelsheim/Wonsheim eine B-Jugend. Gleich im ersten Spiel konnte ein Sieg errungen werden. Die Gäste aus Klein-Winternheim wurden mit 2:1 besiegt. Die Leistung und die konsequente Geschlossenheit der neuen Mannschaft konnte uns davon überzeugen, die richtige Entscheidung mit der Spielgemeinschaft getroffen zu haben. Diszipliniert und spielbestimmend zeigte uns die Mannschaft am ersten Spieltag ihr Können. Ein ganz besonderer Dank geht an die Trainer Timo Ross und Attila Molnar die sich bereit erklärt haben die Mannschaft zu betreuen. Die Torschützen im ersten Spiel waren Moritz Jahn und Freddy Roos. Wir wünschen dem Team eine erfolgreiche Saison und viel Spass bei unserem FV Flonheim!

UNSERE NEUE B-JUGEND

NEUE SCHIEDSRICHTER

VOM 05.08. - 08.08.2011

FAND IN BECHTOLSHEIM UND SPIESHEIM

EIN DEZENTRALER SCHIEDSRICHTER-LEHRGANG STATT

===================================================

Da der FV Flonheim schon seit Jahren in diesem Bereich unterbesetzt ist schloss man sich im Verein zusammen und animierte sechs Leute für diesen Lehrgang. Am Montag, den 08.08. war nun die Abschlussprüfung und alle konnten diese sicher bestehen. Es nahmen insgesamt 35 Schiedsrichter-Anwärter teil und alle sechs "Flonheimer" landeten mit der erreichten Punktzahl im vorderen Bereich. Drei belegten sogar die ersten Plätze mit der vollen Punktzahl (60)! Nun hat der FV endlich wieder genügend Schiedsrichter im Einsatz! Dies sind nun:

Helmer Becker

Ralf Lind

Guido Daniel

Till Langen

Christain Baginski

Andreas Klemmer

ALLE TEILNEHMER DES LEHRGANGS AUF EINEN BLICK

VOLLEYBALLTURNIER

D E R   P O K A L   I S T   W I E D E R   Z U   H A U S E

AM SAMSTAG, DEN 06.08.2011

FAND DAS 5. FLONHEIMER VOLLEYBALLTUNRIER STATT

==================================================

12 Freizeitmannschaften kämpften wieder um den begehrten

Wanderpokal und zeigten tolle Spiele!!!

Auch der später einsetzende Regen konnte niemanden abhalten!

Am Ende siegten zum "VIERTEN MAL" Richy's Tanzboys und konnten

den Pokal vom letztjährigen Sieger EWR wieder in Empfang nehmen!

V I E R T E L F I N A L E

EWR - SV Uffhofen  24 : 22

Econopak - Fun Volleyballer  20 : 16

Richy's Tanzboys - SPD  20 : 15

AK Freizeit - Fortuna Bornheim  8 : 20

H A L B F I N A L E

EWR - Econopak  11 : 20

Richy's Tanzboys - Fortuna Bornheim  20 : 12

S P I E L  U M  P L A T Z  3

EWR - Fortuna Bornheim  10 : 20

E N D S P I E L

Richy's Tanzboys - Econopak  20 : 12

SO SEHEN SIEGER AUS !!!!!

ERFOLGREICHE MANNSCHAFT

Die Mannschaft mit Trainer und Betreuern

.

Die Mannschaften vor der Pokalübergabe

.

Spielführer Dominik Becker bei der Pokalübergabe

.

Auch die Fans durften nicht fehlen

.

Im Vereinsheim wurde dann gefeiert

.

Das Helferteam sorgte für die Bewirtung

.

TOLLE ERFOLGE DER D-JUGEND

K R E I S M E S T E R  A L Z E Y  2010/2011

SW Mauchenheim - FV Flonheim 1 : 3

E S   I ST  G E S C H A F F T !!!

Auch wenn sich die Jungs (und ein Mädel) im letzten Spiel nicht mit Ruhm bekleckert haben sind sie völlig verdient Kreismeister geworden.

Entweder waren sie zu aufgeregt und nervös oder die Angst vor einer Niederlage hemmte sie. Aber egal - in Mauchenheim wurde 3:1 gewonnen und somit die Kreismeisterschaft unter Dach und Fach gebracht!

WIR GRATULIEREN ALLEN RECHT HERZLICH FÜR DIE TOLLE LEISTUNG !!!!!

 

K R E I S P O K A L S I E G E R  ALZEY 2010/2011

FV Flonheim - TuS Wörrstadt  4 : 0

A U C H  D I E S  W Ä R E  G E S C H A F F T !!!

Nach einem überlegen geführten Spiel konnte sich unsere D-Jugend auch den Kreispokal Alzey sichern! Eine erfolgreiche Saison mit einem weiteren Höhepunkt!

AUCH HIERZU GRATULIEREN WIR RECHT HERZLICH!!!

 

K R E I S P O K A L S I E G E R  ALZEY-WORMS 2010/2011

FV Flonheim - SV Horchheim II  3 : 2

W I E D E R  E I N   T O L L E R  E R F O L G !!!

Auch der Kreispokal Alzey/Worms geht nach Flonheim. In einem hochklassigen und spannenden Spiel konnten unsere Jungs (und Mädchen) in der letzten Minute den Siegtreffer zum 3:2 erzielen. 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM "DRITTEN" ERFOLG

 

K R E I S M E S T E R S C H A F T  A L Z E Y / W O R M S  2010/2011

FV Flonheim - SV Horchheim II  0 : 2

Leider hat es diesmal nicht gereicht. Von Anfang an kam unser Team nicht richtig ins Spiel und lag bereits zur Halbzeit mit 0:2 im Rückstand. Im zweiten Abschnitt versuchte man zwar noch einmal alles, aber man konnte an der Niederlage leider nichts mehr ändern. Aber nach all den Erfolgen ist dies kein Beinbruch!

 

B E Z I R K S P O K A L  2010/2011

FV Flonheim - FSV Mainz 05  0 : 14

Das es in diesem Spiel nicht viel zu holen gibt war eigentlich von vorne herein klar. Trotzdem ist dieses Ergebnis doch sehr hoch ausgefallen. Man kann der Mannschaft aber keinen Vorwurf machen. Sie haben alles gegeben und sich mit allen Kräften zur wehr gesetzt. Aber mit Mainz 05 kann man natürlich nicht mithalten. Der Verein und alle Verantwortlichen sind trotzdem Stolz darauf was die Mannschaft in dieser Saison geleistet hat. Aus diesem Grund wurde auch nach dem Spiel mit allen in unserem Vereinsheim noch groß gefeiert und so die Saison mit sehr viel Spaß nun abgeschlossen.

SCHÖNER VEREINSAUSFLUG

VOM 02.06. - 05.06.2011 WAR DER FV WIEDER AUF TOUR

DIESMAL WAR  M Ü N C H E N  DAS ZIEL

Nachdem man im letzten Jahr Berlin einen Besuch abgestattet hatte, wurde diesmal die bayrische Hauptstadt unter die Lupe genommen. Los ging es morgens um 6.00 Uhr. Mit einem zünftigen Frühstück unterwegs stimmte man sich auf vier schöne Tage ein. Organisator und gleichzeitig auch sicherer Busfahrer Guido Daniel hatte wieder alles hervorragend in die Wege geleitet. Nachdem man das Quartier bezogen hatte stand eine Stadtrundfahrt auf dem Programm und zum Abschluss das Tages kehrte man in den Löwenbräu-Keller ein und verbrachte dort noch einige schöne Stunden.

Am nächsten Tag besichtigten die "Fußballbegeisterten" zunächst die Arroganz (ääh Allianz)-Arena. Dies war auch für die "nicht Bayern-Fans" eine tolle Sache. Mit dem Rest traf man sich später wieder in der Stadt und startete dann zur Besichtigung der Erdinger-Brauerei. Auch hier kamen alle auf ihre (Bier-) Kosten! Den Abschluss von diesem Tag gestaltete man dann in dem Münchner-Szene-Lokal Bachmaier's beim Spiel Österreich gegen Deutschland.

Samstags stand dann eine "Münchner-Tour" auf dem Porgramm. Man startete am Sendlinger Tor und marschierte zum Viktualien-Markt zum "Frühschoppen"! Danach ging es weiter zum Hofbräuhaus wo man das Mittagsessen zu sich nahm. Weiter ging es dann zum Eisbach wo man die Surfer bestaunen konnte. Den Abschluss machte man dann in dem wunderschönen Biergarten im englischen Garten. Erst zu "später Stunde" und einger "Mass Bier" trat man dann den Rückweg wieder an und ließ den Tag gemütlich im Augustiner-Keller ausklingen.

Am Sonntag stand dann leider schon wieder die Heimreise auf dem Programm. Aber natürlich musste man noch einen Abstecher zum Kloster Andexx machen! Gegen Abend traf man dann mit tollen Eindrücken von München wieder in Flonheim ein. Unterwegs wurden schon Pläne für den nächsten Ausflug gemacht und man darf gesapannt sein was sich Guido Daniel da wieder einfallen lässt - auf jeden Fall freuen sich alle schon darauf!

NEUE TRIKOTS FÜR DIE MÄDCHEN

Am Sonntag, den 10.04.2011 war es endlich soweit!

Unsere Mädchenmannschaft konnte erstmals die neuen
Trikots der Öffentlichkeit präsentieren!

Nachdem die Mädels bei der 1.Mannschaft in der Kabine waren und kleine Glücksbringer und ein Maskottchen übergeben hatten, durften sie auch mit den Spielern einlaufen! Ganz stolz präsentierten sie hierbei ihre neuen Trikots!

Im Anschluss stand auch das erste Spiel auf dem Programm. Gegen Die Bambinos der SG Dautenheim/Esselborn entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Am Ende verloren die Mädchen dann doch sehr unglücklich mit 0:1. Aber trotz allem waren alle mit großem Einsatz bei der Sache und können es kaum abwarten bis das nächste Spiel auf dem Programm steht! Dann soll auch endlich der erste Sieg her!!!

DER FV FLONHEIM BEDANKT SICH AN DIESER STELLE

BEIM NEUEN TRIKOTSPONSOR

HERRN OHRT (FIRMA ELPHOTEC)

RECHT HERZLICH FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG!!!

UNSERE NEUEN TRIKOTS

.

IN DER KABINE WURDEN DIE GLÜCKSBRINGER ÜBERGEBEN

.

AUCH EIN NEUES MASKOTTCHEN HATTE MAN DABEI

.

DIE MANNSCHAFTEN BEIM EINLAUFEN

.

DIE MÄDCHEN FÜHLTEN SICH WIE DIE "STARS"

MÄDCHENMANNSCHAFT

Am Samstag, den 12.03. hatte unsere neu gegründete Mädchenmannschaft ihren ersten "großen Auftritt"! In Wöllstein stand ein kleines Turnier auf dem Programm. Sehr aufgeregt und mit Lampenfieber warteten die Mädels auf ihren Einsatz. Gespielt wurde jeweils gegen die Bambini-Mannschaften - allerdings alles Jungs! Im ersten Spiel unterlag man dann auch Gau-Odernheim mit 0:4. Hier merkte man den Mädchen noch die Unerfahrenheit an was sich dann im zweiten Spiel schon ändern sollte. Aber auch hier unterlag man dann leider mit 0:4. Nun hatte man aber Mut gefasst und wollte im letzten Spiel gegen Bechtolsheim besser abschneiden. Dies gelang auch voll und ganz, denn das Team erreichte ein respektables 0:0 Unentschieden! Man hatte sogar die große Chance auf den Siegtreffer, dieser sollte aber an diesem Tag noch verwehrt bleiben. Wenn aber die Mädels so engagiert und ehrgeizig bei der Sache bleiben wird dieser nicht mehr lange auf sich warten lassen!

 

Voller Einsatz auch bei den Mädchen

.

.

.

.

.

.

.

.

.

GROSSER JUBILÄUMSUMZUG

AM SONNTAG, DEN 27.02.2011 VERANSTALTETE DER

FLONHEIMER CARNEVALS VEREIN

ANLÄSSLICH SEINES 111 JÄHRIGEN JUBILÄUMS

EINEN GROSSEN UMZUG DURCH DIE STRASSEN VON FLONHEIM

Der FV Flonheim beteiligte sich mit 2 Motivwagen der "Alten Herren" und der

"Aktiven Mannschaften"! Außerdem nahm auch die Jugendabteilung mit

einer Fußgruppe teil. Hieran beteiligten sich über 40 Kinder und Eltern.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Beteiligten, denn so haben wir

eine tolle Werbung für unseren FV gemacht und gezeigt, dass wir

eine "große Familie" sind!. Auch möchten wir uns für die vielen

Spenden und sonstige Unterstützung bedanken ohne die

das alles nicht möglich gewesen wäre!

.

.

.

.

.

.

MÄDCHENMANNSCHAFT GEGRÜNDET

Nele und Elisa ganz Stolz im ersten Trikot

Seit Ende August hat der FV 1920 Flonheim nun auch eine Mädchenmannschaft gegründet. Inzwischen sind über 25 Mädchen mit großem Eifer im Training dabei. Die Trainer Marion Pichl und Ralf Lind freuen sich über das große Interesse und versuchen, den "Mädels" das Einmaleins des Fußballs beizubringen. So wird intensiv auf das erste Spiel hingearbeitet und alle können es kaum noch abwarten. Das Training findet ab sofort in den Wintermonaten Montags von 16.00 bis 17.00 Uhr in der Schulsporthalle statt. Wer noch Interresse hat kann sich dies gerne einmal ansehen und mitmachen.

Am Montag, den 20.12. hatten wir auch unser erstes "Testspiel". Dies bestritten wir gegen unsere Bambinos. Leider ging es mit 0:1 sehr unglücklich verloren. Hätten die "Mädels" ihre Chancen besser genutzt, wären wir ganz klar als Sieger vom Platz gegangen. Aber es bleibt ja noch genügend Zeit um dies zu üben.

Nächstes Training ist nach den Winterferien wieder am Montag, den 10.01.2011 um 16.00 Uhr in der Halle!

GROSSER TAG FÜR DIE F-JUGEND

Am Dienstag, den 21.09.2010 war es soweit. Unsere F-Jugend durfte im Mainzer Bruchwegstadion im Spiel

FSV MAINZ 05 - 1.FC KÖLN

mit den Profis einlaufen. Kurz vor Anpfiff wurde unseren Jungs die Mannschaft von Mainz zugelost. Mit großen Augen standen sie nun neben ihren Idolen und betraten mit ihnen den Rasen. Als dann der Stadionsprecher noch den Namen useres FV Flonheim druchgab hatten alle Gänsehaut! Danach durften sie schließlich noch das tolle Spiel der 05er ansehen und unterstützten ihre Mannschaft lautstark! Es war für alle ein tolles Erlebnis was keiner so schnell vergessen wird. Vielen Dank an alle Eltern, die dies ermöglicht haben!

Die Mannschaft wartet in der Kabine auf ihren Einsatz!

.

Die "Jungs" mit den "Stars"

.

Nach dem Einlaufen mit den Mannschften

.

KREISPOKALSIEGER 2009